Nach der Hexenjagd auf die Reichsbürger folgt die Hexenverbrennung?

Nach der guten alten Tradition ist die Hexe zu verbrennen um ihre Seele durch das Feuer zu reinigen. Das ist doch schon ein schöner Hinweis darauf, dass das ganze Thema Reinkarnation bei weiten nicht so lächerlich ist wie es heute gemacht wird.

Aber zurück zu den Reichsbürgern.

Ich habe mich lange gewundert wieso man eine derartige mediale Hexenjagd auf die Reichsbürger veranstaltet. Normalerweise werden so „ein paar Spinner“ abfällig belächelt aber das was gerade abgeht geht bei weiten darüber hinaus.

Warum ist das so, warum soviel Hass gegen die Reichsbürger?

Die Reichsbürger sitzen auf einem riesigen Goldberg oder haben Anspruch auf den entsprechenden Gegenwert und wissen es nicht. Deswegen verstehen sie auch all die Diffamierungen und die mediale Hetze nicht.

Der Grund dafür sind meinen Erkenntnissen nach amerikanische Gesetzte die auch hier im besetzen Gebiet Rechtsgültigkeit haben.

Bewusst geworden ist mir das auch erst nach dem Studium von MPHans Xaver: Meier © Dokumenten.

21.1. Geschichtlicher Abriss

Am 5. April 1933 forderte der US-Präsident per Exekutivorder alle auf, bis zum 1. Mai ihr Gold bei der Federal Reserve Bank abzugeben. Diese Aufforderung wurde in allen Postfilialen ausgehängt. Bei Verstoß gegen die Exekutivorder winkten 10.000 $ Bußgeld oder 10 Jahre Gefängnis.

Am 5. Juni 1933 ließ Präsident Roosevelt die HJR (House Joint Resolution) 192 passieren mit der Folge, den Goldstandard aufzuheben. Der Grund war der Bankrott der US Corporation, die jetzt vollständig in Bänkers Händen war. Eine Zahlungsaufforderung in Gold wurde als gegen das öffentliche Interesse gerichtet angesehen. Ergo konnte keine Verpflichtung (obligation) mehr mit „Goldgeld“ bezahlt werden. Da jedoch Gold und Silber die einzigen rechtmäßigen Zahlungsmittel waren, hatten die Leute ab dem 1. Mai 1933 kein Geld mehr. Zum Ausgleich wollte die Regierung alle Schulden für die Menschen übernehmen. Wie bereits im Kapitel 8 erwähnt, konnte ab diesem Tag niemand mehr seine Schulden bezahlen, bis zum heutigen Tage nicht! Das Problem wurde gelöst, indem die Regierung versprach, alle Schulden der Menschen zu bezahlen, indem sie ihnen unbegrenzten Kredit gewährten. Wem das Gold gehört bezahlt alle Rechnungen. Der Diebstahl des Goldes der Leute hätte einen Strafantrag wegen Betrugs und Verrats zur Folge haben müssen. Aber niemand hat Anzeige erstattet. Um Schulden entlasten zu können, musste man somit jegliche Form von Währung erlauben. Alle und jegliche Formen von Währung und Instrumenten sind also unser Kredit. Andernfalls käme deren Nichtanerkenntnis einem Bruch der Public Policy PL 73-10 gleich. Diese „Versicherung des Lebens“ schützte also einerseits die Gesetzgeber vor Strafverfolgung wegen Verrats und Betrugs gleichwie sie die Menschen vor Schäden durch die Federal Reserve schützte. Da dieser Kuhhandel lediglich den Machern bekannt war, flog er nie auf oder sein Auffliegen wurde einfach im Keim erstickt. Die Regierung tut heute noch a l l e s , den Bankrott zu verbergen.
Die US-Regierung ging 1933 bankrott und wurde durch eine kommerzielle Firma ersetzt, die den Banken gehört [28 U.S.C. §3002 (15)(A)]

Instrument: „ein geschriebenes Dokument…, so etwas wie ein Vertrag, Wille, Schuldverschreibung, Urkunde, Mietvertrag.“ [Blacks Law 2nd Ed.]

negotiable Instrument: „eine Anweisung, unterzeichnet von einem Beglaubiger (endorser), den Inhaber bedingungslos zu bezahlen,“ [Blacks Law 2nd Ed.] „sowie jegliche schriftliche Sicherheiten.“ [Blacks Law 4th] übertragbar (negotiable): „fähig durch Beglaubigung übertragen zu werden.“ [Blacks Law 4th ]
Nachdem man nichts mehr bezahlen konnte, sollte von jetzt an jede Schuldverpflichtung mit einem gesetzlichen Zahlungsmittel entlastet werden können (discharge), Euro für Euro und Dollar für Dollar. Ihr fragt Euch sicherlich wie ich auch, warum wir unsere Rechnungen trotzdem selber bezahlen müssen, wenn doch derjenige, der das Gold hat, alles bezahlen muss? Wir brauchen uns gar nicht mehr groß anzustrengen, denn sie haben das gemacht, was sie immer machen. Bevor sie das Gesetz einführen, eliminieren sie den Anwender. In dem Fall schafften sie natürlich den Privatmann ab, für den sie die Schulden hätten bezahlen müssen. Denkt bitte daran, dass der Strohmann geschmeidig und anpassungsfähig ist! Sie haben alle „Bürger“ in ihr Treuhandsystem geschubst, wahrscheinlich genau am 1. Mai 1933 und öffentliche Public Officers aus ihnen gemacht. Für Korporationen gilt der Schuldenablass natürlich nicht, denn seit diesem Tag wurde alles öffentlich, nichts mehr war privat! Der Public Officer ist jetzt definitionsgemäß im Handel und Geschäft tätig. Und im Handel und Geschäft innerhalb der Regierung entlastet man Verpflichtungen mit Ihrer öffentlichen legalen Papierschnipselwährung. Ein Public Officer-Schuldner hat das Privileg, öffentliches Geld zu verdienen, um damit seine „Schulden“ / Verpflichtungen zu entlasten. Ein Privatmann verdient natürlich keine öffentlichen Papierschnipsel, hat ergo damit kein Geld und kann demzufolge auch nichts entlasten („bezahlen“). Ein Privatmann braucht somit niemals seine Schulden bezahlen, weil er es gar nicht könnte. Lex non cogit impossibilia, wie die Rechtsmaxime von Bouvier`s uns sagt! Das Gesetz kann nichts Unmögliches einfordern.

Da es kein Geld gibt, gibt es natürlich auch keine Schulden, die man mit ihm bezahlen könnte und wir wären damit alle fein raus……, wenn wir nur kein Public Officer wären! Das ist das ganze Geheimnis des „Geldes“. Denn Geld ist nichts anderes als eine Schuldverschreibung der öffentlichen Belange! Wenn wir mit Euro bezahlen, ge-ben wir diese Schuldverschreibungen einfach an jemand anderen weiter. Je mehr Euros einer hat, umso mehr Schulden hat er! Das beruhigt mich ungemein…
“ Die besagten Noten sollen Obligationen [Schuldscheine] der US sein… sie sollen, in rechtmäßiges Geld um-getauscht werden, eingefordert beim US Schatzamt….“ [12 USC § 411]
Die HJR 192 ersetzte Öffentliches Recht mit gefärbtem Recht (Colored Law), also mit vermuteten Statutengeset-zen. Kein Vertrag konnte mehr erfüllt werden mangels werthaltigem, rechtmäßigem Geld. Ab sofort wurden Ver-träge nur vermutet und jeder haftete für die öffentlichen Schulden. Also haben sie den UCC eingeführt. Jeder-mann war nun ein Staatsbediensteter des öffentlichen Wohltätigkeitstrusts. Niemand besaß mehr irgendwelchen Besitz, denn er hatte diesen für den Wohltätigkeitstrust gestiftet… und ich brauche mich weiter nicht wiederholen, denn dies alles wissen wir schon!
Ab 1938 wurden Verträge zur Grundlage aller Gerichtsverhandlungen. (Erie Railroad vs. Tompkins!) Aus keinem Gerichtfall darf seither mehr zitiert werden, der vor 1938 liegt, als das Common Law noch galt.

Durch den Administrative Procedures Act in 1946 gingen Regierung und Gerichte vollständig verloren.

1965 wurde Silber als Instrument für die Schuldenzahlung vollständig aufgehoben und der Uniform Commercial Code avancierte zum höchsten Recht des Landes (Privatrecht der Banken) und die Gerichte agieren seither nach dem Recht der See (Admiralty Law).

Die Leute, -wir alle-, die ihr Gold abgegeben haben, sind mit der HJR 192 von der Bezahlung ausgenommen, weil ihnen das Mittel der Bezahlung weggenommen wurde, was die Ausnahme (Exemption) kreierte. Die Vereinbarung ist: niemals zahlen für Schulden … unter diesem Arrangement werden alle US-Bürger Subjekt der 14. Verfas-sungsänderung und wir Deutsche unter ihrem Besatzungsrecht entsprechend. Die HJR 192 gibt den Leuten die Wahl zwischen dem a) Common Law oder dem b) Sozialversicherungs-Statuten-Steuern-Privilegien-Franchise-usw.-System. Mit der 14. Verfassungsänderung ist die Hauptvermutung, dass man ein Staatsbürger ist mit Privi-legien und Immunitäten.
Und endlich sind wir da angelangt, wo wir hinwollten, denn Steuern sind einfach eine Schenkung für das Privileg, Schulden nicht bezahlen zu müssen!!! Aber Schulden existieren nicht, also fällt unser Privileg der Steuerzahlung komplett ins Wasser. Und es gibt noch eine weitere gute Nachricht: das Recht, Verträge zu schließen lebt gemäß US-Verfassung Artikel 1 Sektion 10 weiter. Das bedeutet, dass man gemäß HJR 192 zu nichts gezwungen werden kann, wenn man kein Mitglied der Bankassoziation (= Staat) ist. Wenn man hier nicht in „Privilegien und Immunitäten“ involviert ist, dann ist man auch keine Vertragspartei. Wenn man kein Subjekt der Privilegien ist, befindet man sich auch nicht freiwillig und vertragsgemäß in einem Territorium der Bankassozia-tion, denn dann ist der Wohnsitz nicht mehr vorhanden und somit ist kein Wohnsitz der Schulden vorhanden, um zu dieser Bankassoziation gezwungen zu werden. Dasselbe Schema hatten wir bereits!
Wenn man aber freiwillig in die zwischenstaatliche Bankenassoziation (CROWN/BAR) eintritt, um im UCC-Kom-merz zu agieren, dann stimmt man überein, niemals Bezahlung für etwas zu verlangen. Allein der Fakt, Schulden nicht bezahlen zu können, zwingt uns jedoch nicht, Mitglied der Bankassoziation, also Public Officer zu sein. Wo man Schulden nicht bezahlen kann, ist kein Common Law, nur Billigkeitsrecht. Wenn man an der Entlastung der „Schulden“ teilnimmt, hat man sein Vermögen vertragsgemäß dem öffentlichen Gebrauch gewidmet.

Tja und dann kommen die Reichsbürger daher und wissen gar nicht was und warum es ihnen geschieht.

Wenn sie sich bewusst werden, dass sie möglicherweise Ansprüche von gigantischen Wert gegen die „Veranstalter“ in den Händen halten könnte das richtig lustig werden. Sie könnten das Vaterland zurückkaufen und der der das Gold hat bezahlt alles. Ein herrlicher Gedanke!

Der gelbe Schein der Reichsbürger ist sehr viel mehr als nur ein Stück güldenes Papier!

Weitere umfangreiche Informationen findet ihr hier: Die tägliche Dosis Illusion

Wie wir täglich die Illusion leben

Während wir unser normales Leben leben wollen und alles versuchen, um ein gerechtes, zwangloses, friedliches und erfülltes Leben zu führen, wird um diese Lebensvorstellung herum ein ganz anderes Spiel gespielt.

Recht ist eine Illusion und gilt nur für Personen

Je tiefer wir in das fiktive „Recht“, das uns vom „System“ angeboten wird, hineinblicken, desto platter werden wir beim Anblick dessen, was wir sehen.
Es wird ein krankes, irres und menschenverachtendes Spiel gespielt, nach Regeln, die so absurd und hirnverbrannt sind, dass kein mit gesundem Menschenverstand ausgestatter Mensch sie unmittelbar nachvollziehen, geschweige denn glauben kann.

Illusion Name – Dein Name gehört dir nicht!

Wir erfahren, dass der vollkommen irre und wahnsinnig gewordene Vatikan die CROWN Corp. (COPYRIGHT OWNERSHIP Corporation) erschaffen hat, die ein Copyright auf nahezu alle Worte, die auf der ganzen Welt gesprochen und geschrieben werden, beanspruchen, um einen jeden, der diese Worte benutzt, in eine „Straftat“ hineinzwingen zu können.

Dies ergibt sich daraus, dass sie tatsächlich alle Sprachen und Worte wie wir sie heute sprechen und schreiben erschaffen haben und sich daher natürlich als Eigentümer sehen.

Die wichtigsten reservierten Worte sind dabei unsere NAMEN und das Wort PERSON.
Die Banken wurden ebenfalls vom Vatikan erschaffen und installiert und diese wiederum erschaffen, installieren und befehligen Regierungen, Gerichte, die BAR (British Accreditation Registry), in der alle internationalen Richterbünde und Rechtsanwaltskammern vereint sind und die der Kammer einen privaten Schwur leisten, der nichts, aber auch rein gar nichts mit dem zu tun hat, was dem Publikum in der Öffentlichkeit erzählt wird.
Die Banken halten die Regierungen in ständigem Bankrott, um einen Rechtsrahmen anwenden zu können, der als Treuhand-Konstrukt manifestiert ist und dessen Existenz so gut wie niemand kennt.

Illusion Recht- alles fällt unter Seerecht (UCC oder Admiralsrecht)

Alle zusammen sind bzw. waren sie im Handel registriert. Niemals ging es irgendjemandem um Gerechtigkeit oder das Wohl irgendwelcher Menschen. Es ging und geht immer nur ums Geschäft, genauer gesagt darum, die Unwissenden Menschen in die Rolle des haftenden Treuhänders zu tricksen.
Das nahezu einzige, was wirklich zählt, ist das Treuhandrecht und Gerichte wie Anwälte haben geschworen, alles zu tun, um den Unwissenden über die Fiktion PERSON in die Rolle des haftenden Treuhänders zu tricksen.

Die Illusionen wurde geschaffen um zu plündern

Sobald das geschafft ist, ist alles geregelt und uns kann etwas von Gerechtigkeit, etc. vorgegaukelt werden, damit wir in der Illusion bleiben, dass es vor Gericht um Gerechtigkeit geht. Alle Gesetzte wurden nur erfunden, um diese Illusion aufrecht zu erhalten und von der wahren Absicht abzulenken: Die Plünderung und Ausbeutung unwissender Menschen über das Konstrukt des Treuhandverhältnisses.

Die Illusionisten sind Zwangsvollstreckt machen aber munter weiter

Und dieses Spiel, das im „PARADIGM REPORT“ (Deutsche Übersetzung: „Paradigma Report“) aufgedeckt wurde, spielen sie immer noch, obwohl das ganze System mit Wirkung vom 25.12.2012 nach den Systemeigenen Regeln zwangsvollstreckt, aufgelöst und annuliert wurde und obwohl klare, unmissverständliche und rechtlich bindende Anweisungen bestehen, die gestohlenen Werte den Menschen zurück zu geben.
Um dieses irre Spiel beenden zu können, muss es leider von jedem durchschaut werden. Nur dann ist genug Vernunft im morphogenetischen Feld, dass die Irren endlich damit aufhören und wir gemeinsam mit ihnen in eine heile, gesunde, friedliche und liebevolle Zukunft gehen können.
Vergessen wir dabei nicht, dass der große Anteil der Menschen, die in Banken, Gerichten, Behörden, etc. arbeiten, dieses verrückte Treuhandspiel selbst nicht kennen und daher jeden, der die Wahrheit kennt und erzählt, erst mal für vollkommen durchgeknallt halten.
Es liegt also an uns, diese Menschen da abzuholen, wo sie sind.
In Frieden, mit viel Geduld, großzügigem Verständnis und Liebe, bis sie die ungeheuerliche Wahrheit akzeptieren und dadurch anders handeln können.
Der folgende Vortrag von MPHans Xaver: Meier © über die Grundlagen des Rechtssystems sowie die mitgelieferten Dokumente sind DRINGENDST jedem m e n s c h en zum Selbststudium zur Kenntnis zu bringen.

Autor: Richard Ganz

Quelle: http://www.plasma-dach.org/Mittwochs-Zoom-Meetings/!index.php

Wahlen – wenn der Kasper euch erzählt es wäre Bürgerpflicht

Das große Wahlkasperletheater hat ja schon wieder angefangen. Natürlich werden die Qualitätsmedien und die Fingerpuppen (sogenannte Politiker) nicht müde euch zu erzählen, dass ihr damit euren Willen zum Ausdruck bringt und natürlich, dass wenn ihr nicht zur Wahl geht „eure Stimme“ jemanden anderen gegeben wird.

Was für ein Unsinn! Wenn ihr eure Stimme nicht abgegeben habt habt ihr sie ja noch, wie soll sie dann jemanden anderen gegeben werden? Noch dazu ohne euer Einverständnis!

wahlen kasperletheaterEs gibt leider immer noch sehr viele Menschen die tatsächlich glauben mit Wahlen etwas verändern zu können. Die Erfahrung zeigt, dass das nicht so ist.

Es werden nur die „verbrannten“, nicht mehr tragbaren oder in Ungnade gefallenen Fingerpuppen ausgetauscht, das Wording ein wenig geändert aber alles andere geht genauso weiter wie bisher.

Im wesentlichen sind das die immer schneller werdende Umverteilung von unten nach oben, die Entrechtung, Versklavung, Überwachung, Bevormundung und Verzombifizierung der Menschen. Das ALLES passiert in DEINEM NAMEN! Du hast diesen Verbrechern deine Stimme gegeben.
SIE sprechen und handeln FÜR DICH, haben dich total entmündigt und dich zum MITTÄTER ihrer Verbrechen gemacht! Werde dir dessen bewusst!

Du Wähler trägst MITSCHULD weil du sie legitimierst. Dabei ist es völlig egal wen du wählst oder ob du deinen Stimmzettel ungültig machst!

Wahlen sind pures Kasperletheater

Das alles ist aber nur die halbe Wahrheit weil ihr tatsächlich nur Sprechpuppen wählt. Ihr könnt wählen wer euch die üblen Nachrichten schön redet aber ihr werdet die Nachrichtenmacher nicht zu Gesicht bekommen. Die die wirklich entscheiden werden nicht gewählt!

Es wird sich also nichts aber auch gar nichts ändern wenn Hells-Angie weg ist und die AfD ein paar Stimmen mehr hat. Das gehört alles zum Kasperletheater dazu. Die Ergebnisse der Wahlen stehen vorher fest. Es ist vorher „entschieden“ wer die nächste Kanzlerpuppe sein darf! Es geht ausschließlich darum Dualität zu schaffen.

Also hör auf damit, verweigere dich, behalte deine Stimme und erhebe sie wenn es dir angebracht erscheint!

Nachtrag 01.01.2017

Für alle die das oben geschriebene ein wenig herzhafter dafür aber gesprochen brauchen:

Gesundes Neues Jahr wünsche ich euch allen.

In diesem Artikel geht es um Keshe-Technologie.

Hauscoating noch leichter gemacht in 10 Schritten

Was ihr braucht:

  • Altes Kaltgerätekabel, oder Verlängerungskabel. Hauptsache 1,5 mm² Litze (flexibles Kabel).
  • Ca. 1m lang.
  • Entsprechend der Kabel einen männlichen und weiblichen Stecker.
  • CuO-Gans oder CuO liquid Plasma.

Vorgehen:

  1. Verschweißte Stecker abschneiden und die Kabelenden so abisolieren das man später problemlos die neuen Stecker anschrauben kann.
  2. Die neuen Stecker aufschrauben.
  3. Die abisolierten Kabel und die Steckerteile mit Metall in eine dichte Box geben.
  4. Danach Coatingflüssigkeit nach der indischen Art (NaOH + KOH) zugeben und alles schütteln bis alles ordentlich mit dieser Coatingflüssigkeit benetzt ist. Die Flüssigkeit wieder abgießen.
  5. Nun 5-8 Sprühstöße mit Coatingflüssigkeit nach Salocher Art (mit Alu, Kräutern, NaOH) in die Box geben.
  6. Die Box verschließen, in die Sonne, auf die Heizung stellen und 2-4 Tage stehen lassen. Zwischendurch immer mal schütteln.
  7. Nach 2-4 Tagen das Kupfervitriol abgießen (nicht weg gießen!) und alles aus der Box unter fließenden Wasser abspülen.
  8. Danach alles zum trocknen legen. 1-2 Stunden auf der Heizung oder in der Sonne ist alles trocken.
  9. Nun die Stecker montieren, auf den Steckern den Leiter markieren. Vor dem zuschrauben der Stecker die Schraubkontakte und das gecoatete Kabel mit CuO-Gans oder CuO liquid Plasma bestreichen.
    Update 29.07.2016: um eine Plasmafluss zu erzeugen nur auf eine Seite CuO-Gans oder CuO liquid Plasma und bei den anderen Stecker die Kontakte mit CO2-Gans oder CO2 liquid Plasma bestreichen.
  10. Trocknen lassen, zuschrauben, fertig.

ACHTUNG WICHTIG

Diese Kabel entwickeln richtig viel „Dampf“. Mir ist am Geschirrspüler ein gecoateter Stecker weggeschmolzen und das gecoatete Kabel war richtig heiß. Der ungecoatete Stecker und das ungecoatete Anschlusskabel des Geschirrspülers waren nicht warm.

Es empfiehlt sich diese Kabel langsam „hochzufahren“, die werden richtig heiß wenn man da gleich was Großes wie eine Waschmaschine oder einen Geschirrspüler dran hängt.

Ich habe bei mir schon einige MAGRAVS und Single-Stacker am Netz und kann leider nicht sagen ob und wie viel Reduzierung alleine durch diese Kabel erzielt werden kann.

Auf jeden Fall wird aber das Coating „angestupst“ oder unterstützt und zwar auf allen drei Adern (Phase, Null und Erde). Wenn man genug dieser Kabel zum Einsatz bringt sollte man auch alle drei Phasen erwischen. Einfach mal googlen was eine Kammschiene ist. Dann weiß man welche Zimmer auf der selben Phase liegen.

Übrigens, auch die Kammschienen kann man nach dieser Art „bearbeiten“ ;) Aber nur von FACHPERSONAL ein und ausbauen lassen.

Viel Erfolg damit und ich freue mich auf Rückmeldungen, Ergebnisse, Hinweise. Auch Verbesserungsvorschläge sind gern gesehen. Nur eure Zweifel dürft ihr gern behalten. Über das Stadium bin ich längst hinaus :)

Update 29.07.1016

Weitere Möglichkeiten das Coating zu beschleunigen:

  1. Steckdosen chemisch coaten, beim Wiedereinbau die Kabel mit Coatingflüssigkeit benetzen.
  2. bei den Wago Klemmen alle Drähte raus ziehen, in die Wago Klemme Coatingflüssigkeit träufeln und die Drähte wieder rein stecken. Auch die Drähte in die Coatingflüssigkeit halten und dann wieder in die Wago Klemme stecken.
  3. Die Kammschienen coaten. ACHTUNG nur chemisch! Feuer macht das Material weich.
  4. https://blueprint.keshefoundation.org/submission/blueprint/ Keshe Coating Stecker

 

Anmerkung zu Punkt 1 und 2

Das Coating funktioniert nur dann wenn die Coatingflüssigkeit nicht zu schnell weg trocknet (dies gilt auch für Wasser- oder Gasrohre). Die Methode 2 habe ich erfolgreich getestet.

Das sind nur Vorschläge. Ihr müsst wissen was ihr tut. Laien rate ich von diesen Vorschlägen ab. Ich übernehme keinerlei Garantie oder Haftung!

 

Aufruf zur Selbstverteidigung II

Dieser Beitrag ergänzt den Beitrag den ich im Dezember 2014 geschrieben habe. In dem Beitrag ging es um Dipl.-Ing. Madjid Abdelaziz und seine Sphärenakkupunkturanlage.

Selbstverteidigung gegen Chemtrails einfach gemacht

Es gibt jetzt eine Möglichkeit die jeder Einzelne für wenig Geld umsetzen kann:

Bei naturharmoniestation.de gibt es kostenlos die Bauanleitung, kostenpflichtige Workshops und fertige Geräte zu kaufen.

Die Reichweite ist natürlich nicht so groß wie bei der Sphärenakkupunkturanlage aber mit ca. 14 km Durchmesser trotzdem enorm.

Schaut euch die Erfahrungsberichte an.

Jedes Dorf, jede Kleinstadt sollte so ein Gerät aufstellen. In den Städten sind da die Kleingärtner und Eigenheimbesitzer gefragt.

Ein paar Euro, ein kleines bisschen handwerkliches Geschick und ein wenig Zeit, mehr braucht es nicht. Jetzt kann jeder was tun für seine Lieben, seine Mitmenschen und für sich selber.

Wie die Verbrecher euch mit Lügen verführen.

Wie die Verbrecher euch mit Lügen klein und hilflos machen.

Ihr könnt das System nur dann in Frage stellen wenn ihr das System verlasst! Alles andere ist Kasperletheater im System. Wahlen, Petitionen, Demonstrationen, Proteste, etc. gehören zum System und werden niemals etwas verändern.

Erkennt die Lügen der Verbrecher

Nur wenn ihr das Hamsterrad erkennt und es verlassen wollt könnt ihr den ersten Schritt in die Freiheit tun! Das bedeutet aber auch die euch eingeredete Sicherheit aufzugeben.

Die Sicherheit sind eure Ketten!

Im Namen der Sicherheit wird eure Freiheit massiv eingeschränkt. Gebt diese Pseudosicherheit auf und ihr erhaltet eure Freiheit wieder! Natürlich haben die die von euer Passivität profitiert haben was dagegen das ihr eure Passivität verlasst und nennen euch dann Terroristen, Separatisten, Nazis, Terroristen-Sympathisanten, Linke, Rechte, Oben, Unten, Islamisten, Christen, Hindus. Die Lügenmedien finden schon ein passendes Wort für euch z.B. Latenznazis oder Systemstörenfriede ;) Sehr beliebt sind auch Verschwörungstheoretiker, Ufogläubiger oder Antisemit.

Wichtig für euch ist, diese sogenannten Sicherheiten sind eure Fesseln. Mit selbst inszenierten Terroranschlägen haben euch die Verbrecher in Angst und Schrecken versetzt. Damit ihr wieder SICHER seit müsst ihr nur eure Freiheit aufgeben. Stück für Stück werden so eure Ketten fester angezogen! Übrigens der sicherste Ort ist eine Zelle im Hochsicherheitsgefängnis. Das ist das Ziel, ein total überwachtes Hochsicherheitsgefängnis für jeden Einzelnen. Alles unter dem Deckmantel der SICHERHEIT.
Zum Beispiel Frankreich. Mit einer fals flag Operation wurde erreicht, dass der Ausnahmezustand verhängt wurde –> Massivste Einschränkungen der Freiheit unter dem Deckmäntelchen SICHERHEIT.

Die Lügen der Verbrecher und die Konsequenz

Jeder der im Namen der Sicherheit etwas für euch entscheidet oder entscheiden will WILL EURE SKLAVEREI! Erkennt es und ihr erkennt eure Sklaventreiber!

Wie ihr die Wölfe im Schafspelz erkennt:

Sie erzählen es so, versprechen alles und tun dann das Gegenteil.
„An ihren taten werdet ihr sie erkennen!“


Ein wunderbarer Überblick über die Machenschaften der Verbrecher, wie sie eure Welt auf dem Kopf stellen, Angriefskriege zu Friedensmissionen umdeklarieren (so wie gerade in Syrien) und vieles mehr.

Aber die Macht der Verbrecher schwindet zunehmend:

Bundeswehr-Kriegseinsatz: Soldaten, verweigert den Syrien-Befehl

Soldaten, wenn der Schießbefehl kommt, dreht euch um und schießt auf die die den Befehl gaben. So könnt ihr niemals den falschen treffen!

Die AZK ist immer eine gute Adresse wenn es um echte Informationen geht!

Das Kasperletheater geht weiter. Ein neuer Akt!

Seht selbst, denkt selbst, entscheidet selbst!

Weil Youtube ja bekannt ist dass da schnell mal was verschwindet hier das selbe nochmal:

Ein neuer Akt im Kasperletheater

Wieder stellt sich die Frage Cui Bono – Wem zum Vorteil?

Die Antwort darauf führt immer wieder zu den selben Verbrechern!

Nachtrag

Die original Videos sind komplett „verschwunden“. Sowohl bei Vimeo als auch bei Youtube.

Hier ist eine ganz ähnliches Video welches auch auf etliche „Merkwürdigkeiten“ hinweist.

 

http://2012portal.blogspot.de/2015/11/make-this-viral-event-meditation-2015.html

http://transinformation.net/verbreitet-dies-meditation-fuer-das-event-am-21-november-2015/

auf Cobras Blog am 11.11.2015, übersetzt von Antares

Es ist Zeit in Aktion zu treten!

Es ist Zeit, das Schicksal der Welt in unsere eigenen Hände zu nehmen!

Wir sind uns einig, dass der Prozess der Befreiung des Planeten zu lange dauert.

Hier ist unsere Chance, den Prozess gemeinsam zu beschleunigen.

Daher werden wir uns am 21. November treffen – in grossen und kleinen Gruppen, als Einzelpersonen und Paare.

An diesem Tag wird ein wichtiger Zyklus enden und ein anderer beginnen.

Dies ist der Wendepunkt, an dem wir unsere kollektive Macht der Manifestation nutzen können, um sie als Drehachse zu verwenden, um die Veränderungen auszulösen, auf die wir alle warten.

Massen werden sich an diesem Tag versammeln und die Präsenz und Intervention der positiven ausserirdischen Sternen-Geschwister und der unterirdischen Wesen des Lichts anrufen, als dass sie uns im Prozess der Befreiung unseres Planeten von der Tyrannei der dunklen Kräfte unterstützen werden, damit wir zum ersten Mal in unserer Geschichte die Chance haben werden, unser eigenes Schicksal als freie Bürger der Erde zu erschaffen.

Unsere gemeinsamen Bestrebungen an diesem Tag werden als Trigger fungieren, dass der Plan aktiviert und so seine Früchte tragen wird.

Unsere Aktivierung an diesem Tag ist unsere Erklärung zum Sieg des Lichtes.

Macht es bekannt, verbreitet es weltweit!

Bitte veröffentlicht dies auf euren Webseiten und Blogs.
Falls ihr alternative Medien kennt, sendet es an diese.

Ihr könnt eine Facebook-Gruppe für eure die Menschen in eurer Region gründen, um es mit ihnen gemeinsam zu machen.

Wir brauchen auch eine Hauptfacebook-Gruppe für diese Veranstaltung.

Ihr könnt ein Video darüber erstellen und es auf Youtube einstellen.

Wissenschaftliche Studien haben die positiven Auswirkungen von Gruppenmeditationen auf die menschliche Gesellschaft bestätigt.

Somit trägt jeder von euch, der an dieser Meditation tatsächlich teilnimmt, dazu bei, das Event uns allen näher zu bringen:

thespiritscience.net/2015/06/18/studies-prove-group-meditation-can-lower-crime-suicide-deaths-in-surrounding-areas

worldpeacegroup.org/washington_crime_study

Wir werden diese Meditation am Samstag, 21. November, um
21:12h mitteleuropäischer Zeit (MEZ) durchführen.

Dies entspricht
22:12h in Kairo,
20:12h in London,
15:12h in New York,
14:12h in Chicago,
13:12h in Denver und
12:12h in Los Angeles und
04:12h am Sonntag, 22. November in Taipei.

Ihr könnt hier die Zeit der Meditation für eure Zeitzone überprüfen:

timeanddate.com/worldclock/Event+Meditation=20151121T211221

Es ist Zeit in Aktion zu treten!

Anleitung:

1. Nutzt eure eigene Technik, um euch in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen.

2. Bekundet eure Absicht, diese Meditation als Werkzeug zu verwenden, um den Prozess in Richtung der Offenlegungen und hin zum Event zu beschleunigen.

3. Visualisiert einen Lichtstrahl, der von eurem Seelenstern-Chakra ausgehend (20 cm über dem Kopf) in die Seelenstern-Chakren aller anderen Meditierenden fliesst.

4. Visualisiert den jetzt kollektiven Lichtstrahl, der sich nun in das Energiegitternetz der Erde ausdehnt und sich mit den Seelenstern-Chakren eines jeden lebenden Wesens auf der Oberfläche des Planeten, unter der Oberfläche des Planeten und im gesamten Sonnensystem verbindet.

Visualisiert, dass alle an der Erd-Situation beteiligten Wesen harmonisiert sind, mit dem Zweck der Manifestation der Offenlegungen und des Events so schnell wie möglich und in einer positiven Weise.

Visualisiert, dass alle Plasma-Strangelet- und -Toplet-Bomben problemlos entfernt sind.

Visualisiert, dass alle anderen exotischen Waffentechnologien aufgedeckt und dann mühelos entfernt sind.

Visualisiert, dass die vollständigen Offenlegung mit massiven Intel- Mitteilungen über die ausserirdische Präsenz und die Geheimen Weltraumprogramme durch die Massenmedien stattfinden.

Visualisiert, dass das Event jetzt stattfindet, der Planet Erde endgültig befreit ist.

Ihr könnt hier Inspirationen über das Event finden:

veritasgalacticsweden.net/the-event

Warum es das Event geben muss…

Was ist das Event selbst?

Updates über die Event-Meditation:

2012portal.blogspot.com

und bei transinformation.net

Der Wechsel in die neue Zeit hat bereits begonnen.

Es ist soweit! Der Zusammenbruch der verbrecherischen Systeme hat begonnen und ist nicht mehr aufzuhalten. Egal was die Mainstream Lügner euch noch erzählen wollen, es ist vorbei! Lasst euch nie wieder in Angst und Schrecken versetzen.

Fühlt die neue Zeit, spürt diese unglaubliche, bedingungslose Liebe!

Es ist so gigantisch!

Seht eure Mitmenschen an! Ihr werdet die Veränderungen bei euch und bei euren Mitmenschen bemerken.

Für alle die die selber aktiv werden und die neue Zeit aktiv mitgestalten wollen:

Jeder Einzelne wird gebraucht!

ARD und ZDF unterdrücken auch Seymours Hershs Recherchen zum angeblichen Giftgasangriff von Khan Sheikhoun
Wer sich ausschließlich in ARD und ZDF informiert, wird mit einem Zerrbild der Welt gefüttert, in dem alle Infor­ma­tionen, die …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Der WDR hat kein Problem mit AFD-Stimmen für Armin Laschet
Verlogenheit und moralische Verwahrlosung in ARD und ZDF kennen keinerlei Schamgrenzen. Das sieht man nicht nur regelmäßig, wenn Gewalt und …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

ARD-Programmbeschwerde: Hohe Reichweite, begrenzte Wirkung und einäugiger Faktenfinder
„Hohe Reichweite, begrenzte Wirkung“ – und einäugiger „Faktenfinder“ Datum: 25. Juni 2017 Von: Volker Bräutigam & Friedhelm Klinkhammer An: l.marmor@ndr.de …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

ARD und ZDF verschweigen Proteste beim SPD-Bundes­partei­tag in Dortmund
Demonstrationen gehören zum täglichen Propagandaarsenal der beiden Staatssender. Anti-Putin, Anti-Trump, Anti-AFD – wann immer sich eine Handvoll Demonstranten finden lässt, …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Die ARD liebt Rubikon
Die ARD liebt Rubikon Kai Gniffke, Chefredakteur von ARD-aktuell, würdigt die Arbeit von Rubikon, indem er dessen kritische Analysen zu …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de