Aufruf zur Selbstverteidigung II

Dieser Beitrag ergänzt den Beitrag den ich im Dezember 2014 geschrieben habe. In dem Beitrag ging es um Dipl.-Ing. Madjid Abdelaziz und seine Sphärenakkupunkturanlage.

Selbstverteidigung gegen Chemtrails einfach gemacht

Es gibt jetzt eine Möglichkeit die jeder Einzelne für wenig Geld umsetzen kann:

Bei naturharmoniestation.de gibt es kostenlos die Bauanleitung, kostenpflichtige Workshops und fertige Geräte zu kaufen.

Die Reichweite ist natürlich nicht so groß wie bei der Sphärenakkupunkturanlage aber mit ca. 14 km Durchmesser trotzdem enorm.

Schaut euch die Erfahrungsberichte an.

Jedes Dorf, jede Kleinstadt sollte so ein Gerät aufstellen. In den Städten sind da die Kleingärtner und Eigenheimbesitzer gefragt.

Ein paar Euro, ein kleines bisschen handwerkliches Geschick und ein wenig Zeit, mehr braucht es nicht. Jetzt kann jeder was tun für seine Lieben, seine Mitmenschen und für sich selber.

Chemtrails Geoengineering Genozid

Die Chemtrail Lügner vom Mainstream wurden wiedereinmal der Lüge überführt!

Der nette Pilot dieser landenden Maschine hat die Chemtrail Sprühanlage eingeschaltet gelassen und so die Flughafenfeuerwehr zum ausrücken genötigt! Die dachten doch tatsächlich, dass das Flugzeug brennt. Aber nein, es war nur die Sprühanlage für die Chemtrails.

Was in diesem Video auch sehr schön zu sehen ist, dass es sich nicht um, wie von den Mainstream Lügnern permanent behauptet, Flugzeugabgase handelt sondern dass die Chemtrail Sprühdüsen direkt an den Tragflächen angebracht sind. Aus den Triebwerken kommen keinerlei sichtbaren Abgase.

Auch die immer wieder von den Mainstream Lügnern ins Spiel gebrachten sogenannten aerodynamischen Kondensstreifen sind es nicht. Dafür sind sie viel zu sehr auf eine Stelle der Tragflächen konzentriert. Außerdem sind sie viel zu langlebig.


Aerodynamische Kondensstreifen (das ist die „Dunstwolke“ über den Tragflächen, klick), das klingt doch richtig gut und hoch wissenschaftlich. Genauso wie Geoengineering. Klingt so richtig gut nach „wir machen den Mars zu einer zweiten Erde“. Das ist aber eine große Lüge! Diese Verbrecher wollen die Erde zu einem zweiten Mars machen! Die vergiften die Erde, die Tiere und die Menschen im globalen Ausmaß. Es gibt kaum ein Land in dem die Chemtrailverbrecher nicht sprühen. Man sieht es immer wieder in Reportagen, Nachrichten und auch die Werbung tut so als wenn das ganz normale Wolken sind.

 

Im ausdenken von schönen Worten für die übelsten Verbrechen sind diese Verbrecher richtig gut. Das muss man ihnen lassen.

Weitere Beispiele? Human rights, Adenauer Stiftung, Bundesbank, Deutschland, Freihandelsabkommen, etc. Es gibt noch viel mehr. Eines haben all die schönen Worte gemeinsam: Es ist was ganz anderes drin als vorne drauf steht. Normalerweise sind hier wieder die Abmahnhaie gefragt. Aber daran trauen die sich nicht!

Sonnenschirm für die Erde

ist auch so eine nette, schön klingende Umschreibung der Mainstream Lügner für dieses Verbrechen. Auch so eine leicht zu durchschauende Lüge! Was machen diese Chemtrail Wolken denn Nachts? Genau, sie verhindern die natürliche Abkühlung der Atmosphäre.

Von wegen Klimawandel. Alles Lug und Betrug! Eine neue Religion für den Mainstream und die Politmarionetten zum verdummen und ruhig halten der Bevölkerung.

 

Pilot Chemtrailbomber
Pilot Chemtrailbomber

Danke lieber Pilot. Auch wenn du schon 100.000de vergiftet hast. Übrigens machen das deine Kollegen auch mit deiner Familie!

Und nun musst du dich auch nicht mehr wundern wenn sich die Menschen mit einer Laserpointer Show, während der Landung, bei dir bedanken.

 

Die Genozidverbrecher haben entschieden, dass 500 Milionen Menschen reichen. Dabei ist nicht China oder Indien gemeint. Nein die meinen die Weltbevölkerung! Die wollen 6,5 Milliarden Menschen umbringen! 500 Milionen leicht zu kontrollierende Sklave reichen!

  • Das geschieht durch Vergiftung mittels Chemtrails, Aluminium, Fluoriden, Plastikausdünstungen etc., etc., die die sogenannten Zivilisationskrankheiten auslösen. Dann wird so getan als wenn (z.B.) Schlaganfälle bei Kindern was „ganz normales“ sind.

  • Durch Pestizide die die Böden vergiften und in die Nahrungskette gelangen.

  • Durch Genmanipulationen an Tieren und Pflanzen zum verzehr für die Bevölkerung. Unter anderen sind im britischen Parlament und beim Hersteller diese Genfoods verboten!

  • Durch vorsätzlich ausgelöste Naturkatastrophen bei denen 100.000ende sterben. Port-au-Prince, Haiti

  • Durch vorsätzlich herbeigeführte Unfruchtbarkeit der Bevölkerung mittels Impfungen und anderen Nettigkeiten. Das hat auch den Vorteil, dass sich nur noch „finanziell Potente“ fortpflanzen können! Die können sich Behandlungen und künstliche Befruchtung leisten.

  • Durch vorsätzlich herbeigeführte Gleichgeschlechtlichkeit. Die bekommen nämlich keine Kinder! Vielleicht dämmerts ja nun warum sich Putin und ein Großteil der französischen Bevölkerung so dagegen wehrt! Die Mainstream Lügner nennen das dann Homophobie.

  • Durch Strahlung. WLAN, Handy, und Schnurlostelefon ist bei weiten nicht so ungefährlich wie im Mainstream gern verkündet wird. Und das sind noch die harmolsen Strahlen! Kennt ihr diese Antennen aus eurer Umgebung? klick

  • Durch offene und verdeckte Kriege, False Flag Operationen, Drohnenangriffe, Anzettelung von „farbigen Revolutionen“ etc. etc.

Chemtrails sind also nur ein kleiner Teil bei der weltweiten Ermordung, Vergiftung, Verstümmlung der Bevölkerung.

 

Heute ist der 1. Mai und in diesem Sinne kann ich nur eine uralte Parole aufwärmen:

Proletarier aller Welt vereinigt euch!

Wenn das mal kein Grund ist es endlich zu tun. Es geht ums nackte überleben! Und selbst die die überleben werden als Vollzeitsklaven gehalten.

Zahnpasta aus Sondermüll

Offensichtlich wird uns seit Jahrzehnten industrieller Sondermüll als Zahnpasta verkauft!

Sondermüll Zahnpasta
Sondermüll Zahnpasta

Bei Fluor handelt es sich um einen nicht-metallischen, hoch giftigen Stoff. Es zählt zur Gruppe der Halogene und gilt als stark reaktionsfähig. In der Natur kommt es ausschließlich in gebundener Form als Fluorid vor, beispielsweise als Natrium- oder Kalziumfluorid. Verbindungen wie diese besitzen anorganische und metallische Eigenschaften, die sich im Gewebe des menschlichen Organismus ablagern. Bis zum Jahr 1945 wurde das biologisch nicht abbaubare Umweltgift Fluorid offiziell als Giftstoff eingestuft.

Als besonders skandalös könnte beurteilt werden, dass Fluor-Zusätze in Zahnpasten nicht aus dem natürlichen Mineral Fluorid bestehen, sondern aus den chemischen Abfallprodukten stammen, die bei der Verarbeitung von Aluminium, Stahl und Phosphaten anfallen. Es müsste eigentlich umweltgerecht entsorgt werden, landet aber stattdessen in der Industrie für Zahnpflegeprodukte. Insofern liegt der Rückschluss nahe, dass die Fluoridierung keine medizinische Errungenschaft ist, sondern ein rein wirtschaftliches, geschickt lanciertes Anliegen im Interesse mehrerer Zweige der Industrie.
Quelle: http://www.theintelligence.de/index.php/gesellschaft/86-kommentare/14232-zahnpasta-vergiftung-auf-raten.html

Zahnpasta ist Sondermüll

Statt diesen Sondermüll umweltgerecht zu entsorgen werden Füllstoffe, Geschmacksstoffe und schöne bunte Farbe dazu gemischt und es dann als Zahnpasta verkauft!

Seit kurzem werden wir ja mit einer neuen Zahnpastawerbung beglückt, die da behauptet „Zahnschmelz aufzuputzen“.

Eine Lüge! Da wird überhaupt nichts „aufgeputzt“! Nein diese Zahnpasta ist einfach nur fluoridfrei so das der Zahnschmelz nicht mehr permanent angegriffen wird und sich auf natürliche weise regenerieren kann.

Ich vermute, dass sich an diese dreiste Werbelüge wieder kein Abmahnhai herantraut!

Zahnpasta aus Sondermüll
Zahnpasta aus Sondermüll

Was Fluor auslösen kann

Nichtsdestotrotz sind Fluoride in der Tat wirksam – doch härten sie leider nicht die Zähne (sofern dies überhaupt als Vorteil gewertet werden kann), sondern lösen vor allem verschiedene Symptome aus (bzw. verschlimmern sie), gegen die Karies noch harmlos anmutet, Symptome, die denjenigen der heutigen Zivilisationskrankheiten haargenau gleichen: Allergien, Herz – und Kreislauferkrankungen, Arterienverkalkung, Bluthochdruck, Thrombosen, Schlaganfälle, Erkrankungen des Knochensystems wie Arthritis und Osteoporose, Erkrankungen der Leber und der Nieren, rheumatische Erscheinungen, Muskel-, Gelenk-, Bein- und Rückenschmerzen. Selbst Missbildungen bei ungeborenen Kindern können durch Fluoride ausgelöst werden. Die Erscheinungen sind conterganähnlich, mit Hasenscharte, Kropf und Gaumenspalten.

Quelle: http://www.fluoridfrei.de/fakten/kontra-fluor/

Sondermüll zu Zahnpasten

Es bestätigt wieder einmal, dass unser Vertrauen in das System und in die Ärzte sehr, sehr oft völlig fehl am Platz ist! Wir werden vorsätzlich mit Sondermüll vergiftet! Die Ärzte haben ein langes Studium hinter sich und sollten wissen was Fluoride anrichten! Ich vermute sie wissen es auch verdienen aber prächtig an den ausgelösten Krankheiten und kaputten Zähnen. Auch die Pharmaindustrie und die Hersteller verdienen prächtig.

Der Einzige der dabei drauf geht sind SIE!

Bayer gaukelt in seiner aktuellen Werbung vor, dass rissige, schuppige Hautflecken „normal“ sind. Ist das so oder sind das nur Vergiftungssymptome hervorgerufen durch Sondermüll Zahnpasten und Chemtrails?
Natürlich hat Bayer das richtige Mittelchen dagegen so wie Monsanto Aluminium resistente Pflanzen hat. Die verdienen sich dumm und dusselig in dem sie uns und die Natur vergiften.

Das ist Völkermord auf Raten und ein gigantisches Verbrechen an der Schöpfung!

Sie können etwas dagegen tun. Belesen sie sich über fluoridfreie Zahnpasta, MMS und Borax. Natürlich vom Mainstream und deren Trollen verteufelte, hochgiftige, gefährliche Mittel (MMS und Borax). Gefährlich sind sie, aber nur für die Verbrecher weil die Menschen sich sehr kostengünstig selber behandeln können und so die Vergiftungssymptome langsam wieder verschwinden könnten.

Fordert Regress statt Kredite zu nehmen!

Völker dieser Welt: ihr könnt davon ausgehen, dass die Verbrecher die euch großzügig Kredite anbieten, dafür gesorgt haben, dass ihr diese Kredite überhaupt erst benötigt!

Regress statt Kredit
Regress statt Kredit

z.B. Januar 2010, Port-au-Prince, Haiti:

Warum war ein Erdbeben dieser Größenordnung nicht über Port-au-Prince hinaus zu spüren? (Die einzigen Berichte, die besagen, die Erschütterungen seien ausserhalb von Haiti zu spüren, rühren von US-kontrollierten Quellen her.)

Alle Aussagen, die ich von Menschen, die im angrenzenden Land, der Dominikanischen Republik, (die die gleiche Insel mit Haiti teilt), leben, gelesen habe, und die von französischen, britischen, spanischen Quellen herrühren, besagen allgemein, dass sie nichts spürten. Wenn die ausländische Presse die Geschichte korrekt berichtet, war die Zerstörung fast ausschließlich in und um Port-au-Prince vorgekommen.

Das ist sehr merkwürdig. Auch die meisten Strassen seien Berichten zufolge nach dem Beben offen geblieben.

Eine weitere Kuriosität ist die Tatsache, dass dieses Erdbeben kein Tsunami hervorbrachte. Es wird als “Wunder” bezeichnet, dass ein Erdbeben der Stärke 7,0 auf der Richter-Skala nicht zu einer gewaltigen Tsunami-Katastrophe führte, die alle in der Region betroffen hätte. (Quelle: derhonigmannsagt.wordpress.com)

Das ist durchaus vergleichbar mit dem Glaser der seine Kinder losschickt um ein paar Scheiben einzuwerfen.

Nur bei diesen Verbrechern geht es nicht um ein paar Scherben. Nein, hier geht es um Versklavung, Wettermanipulation, Mind Control und Genozid!

Nachdem sie euch angeriffen haben, kommen sie und bieten großzügig Hilfe in Form von Krediten und Wiederaufbauhilfe. Der Wiederaufbau wird natürlich durch von den Verbrechern kontrollierte Firmen durchgeführt! Nicht durch eigene, Ortsansässige!

Früher hieß es „God make the weather“, „Gott macht das Wetter“. Nun ja, wie gesagt, das war früher. Heute ist das nicht mehr so.

Haarp, LOIS, LOFAR, Icecat machen heute das Wetter! Die Systembetreiber entscheiden wo und wieviel es regnet, wo ein Taifun, Hurikan stattfindet oder wo die Erde bebt und Monsterwellen auf die Küste treffen. Da kommt schon mal die Frag auf ob Japan (Fukushima) nicht nur ein Kollateralschaden war und es Nordkorea treffen sollte!

Regress statt Kredit

Es gibt also kein Grund für dadurch entstandene Schäden auch noch Kredite aufzunehmen und Zinsen zu bezahlen! Nehmt die wahnsinnigen Betreiber dieser „Wettermaschinen und schlimmsten Angriffswaffen aller Zeiten“ in Regress und lasst euch nicht durch Kredite in die Sklaverei zwingen.

Um das ungeheure Ausmaß und die Tragweite dieser Verbrechen zu vertuschen wurde eine neue Religion installiert.

Diese Religion heißt: Klimawandel!

Diese neue Religion Klimawandel wird von allen Rothschild Lakaien, Politikerdarstellern und sogenannten Klimaexperten gepredigt! Der Klimawandel ist schuld ist der Standartspruch der Klimaprediger.

Viele Fernsehgebildete werden das alles garnicht glauben eben weil diese Verbrechen in ihrer Gesamtheit so gigantisch sind und weil es nicht in der Blöd steht!

Die Verbrecher greifen die Philippinen an: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/11/25/mehr-indizien-dafur-das-hurrikan-haiyanyolanda-haarp-verursacht-ist/

Übrigens: es sind nicht nur die Völker dieser Welt die Regress fordern sollten statt Kredite zu nehmen. Das betrifft auch sehr, sehr viele Menschen ganz privat!

Zum Beispiel Elbehochwasser: Jahrhundertelang gab es Frühjahrshochwasser. Ganz normal, das wissen die Menschen und können damit umgehen. Aber jetzt gibt es alle 10 Jahre ein Jahrhunderthochwasser. Auch hier wurden Menschen gezwungen Kredite zu nehmen. Immer mit dem Risiko Haus und Hof an Banken zu verlieren!

Wer kontrolliert also mutmaßlich diese Wettermaschinen? Wer sind auch hier die Gewinnler?

 

Chemtrails müssen sofort aufhören sagt die Bundeskanzlerin Merkel

Obama reagiert verärgert auf die Aussage der Bundeskanzlerin, dass Chemtrails sofort zu stoppen sind!

Die Bundeskanzlerin Frau Merkel verkündet in ihrer Neujahrsrede Chemtrails müssen sofort aufhören.

Wir sind in der Vorweihnachtszeit und ich wünsche mir für mich, für meine Mitbürger, für unsere Kinder und Enkel genau diese eine Aussage unserer Bundeskanzlerin Merkel „Chemtrails werden ab sofort gestoppt!“ als einziges Weihnachtsgeschenk. Frau Bundeskanzlerin Merkel, sein sie eine gute Christin und verteidigen sie das Werk Gottes! Stoppen sie die Chemtrails

Frau Bundeskanzlerin Merkel, stoppen sie die Chemtrails

Mehr möchte ich nicht zu Weihnachten! Nur diese eine Aussage unserer Bundeskanzlerin „Chemtrails müssen sofort gestoppt werden“ in ihrer diesjährigen Neujahrsrede.

Es ist mir ziemlich egal ob der Rothschildlakai Obama darauf ärgerlich reagiert. Möglicherweise wünscht sich ja auch die amerikanische Bevölkerung, dass dieser Chemtrail Wahnsinn endlich aufhört! Ein herzliches Merry Xmas an die amerikanische Bevölkerung und zwar ausschließlich an die amerikanische Bevölkerung. Ihr habt es auch nicht leicht mit so einem „Friedensnobelpreisträger“.

Frau Bundeskanzlerin Merkel, kommen Sie Ihrem Eid nach!

Frau Bundeskanzlerin Merkel, Sie haben geschworen: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

Stoppt die Chemtrails
Stoppt die Chemtrails

Frau Bundeskanzlerin Merkel, Chemtrails gehören eindeutig zu dem Punkt: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden werde“

Frau Bundeskanzlerin Merkel, ich fordere Sie direkt auf Ihrem Eid nachzukommen. Schaden von der deutschen Bevölkerung abzuwenden und dafür zu sorgen, dass die Chemtrailbesprühungen aufhören! Sorgen sie dafür dass, Monsantos „aluminium resistente Nutzpflanzen“ niemals angebaut werden müssen. Sie waren einst die Klimakanzlerin. Was ist davon noch da?

Frau Bundeskanzlerin Merkel, sagen Sie in Ihrer Neujahrsrede mal was wirklich wichtiges, was wirklich bedeutendes: „Chemtrails müssen sofort aufhören“! Das kann doch nicht so schwer sein. Oder dürfen sie tatsächlich nur von Rothschild abgesegnete Texte verkünden? Da ist der Unterschied zur Volkskammer wohl eher propagandistischer Art.

Frohe Weihnachten an alle Leser. Öfter mal zum Himmel schauen ob unsere Bundeskanzlerin Merkel die Chemtrails abstellen kann.

Piloten gegen Chemtrails
Piloten gegen Chemtrails
Quelle: http://www.aliasinfo.ch
Das Bild ist eine Photoshop-Montage.
Diese Demo hat es so nie gegeben!

Frau Bundeskanzlerin Merkel, sollten sie das nicht sagen dürfen, schenken sie mir bitte statt dessen ein ein paar dutzend Fliegerabwehrraketen. Möglicherweise reicht das Drohpotential ja schon um noch mehr Piloten zum selber denken zu bewegen!