Chemtrails – Aufruf zur Selbstverteidigung
Chemtrails töten Kinder!

Notwehr gegen Chemtrails – Aufruf zur Selbstverteidigung

Verteidigt euren Lebensraum vor der totalen Vergiftung durch Chemtrails!

Ja, ja, ja ich weis. Es soll ja immer noch Leute geben die Chemtrails nur im Lande der Verschwörungstheoretiker, Spinner und Nazis sehen. Dann nennt es doch einfach beschönigend so wie die Verbrecher die dieses hochgiftige Zeug versprühen lassen: Geoengineering! Und klingt dieses Verbrechen jetzt besser? Wird es dadurch besser? Wortklauberei um ein Verbrechen schön zu reden!

Es gibt tatsächlich einen Weg dieses Chemtrail Teufelszeug los zu werden. Und das auf Dauer und ohne neue Risiken für Mensch und Natur einzugehen.

Das Zauberwort heißt Sphärenakkupunkturanlage und geht auf so geniale Erfinder wie Wilhelm Reich, Nicola Tesla, Victor Schauberger zurück.

Diese Geräte sind vielfach bewährt und haben ihre Wirksamkeit schon damit bewiesen, dass damit Wüste begrünt wurde und wird.

Diese Sphärenakkupunkturanlage haben nichts mit den sogenannten Chembuster gemein. Im Gegenteil, es wird davor gewarnt Chembuster einzusetzen weil der Laie nicht recht einschätzen kann was er da tut und die Chemtrailsituation nicht verbessert wird sondern noch verschlimmert werden kann.

Hier ein sehr informatives Video mit dem „Herrn der Sphärenakkupunkturanlagen Dipl.-Ing. Madjid Abdelaziz “.

Aufruf zur Selbstverteidigung gegen Chemtrails

Ich habe irgendwo im Netz gelesen, dass so eine Sphärenakkupunkturanlage etwa 15.000,- Euro (ACHTUNG: dieser Preis ist nicht verifiziert) kostet. Das mag auf dem ersten Blick und für einen Einzelnen ganz schön viel sein. Ist es aber nicht wenn man sich überlegt was für eine riesige Fläche nur eines dieser Sphärenakkupunkturanlagen harmonisiert.

Der Wirkdurchmesser nur einer Sphärenakkupunkturanlage beträgt etwa 500 km wobei die Wirkung nach außen abnimmt.

Wenn wir uns vorstellen wie viel Menschen in Teuschland auf fast 200.000 km² leben ist der Rest nur noch eine Fleißaufgabe!

Dabei macht es keinen Sinn eine riesen Spendenaktion zu starten und einen riesen Spendentopf zu füllen. Im Gegenteil. Das ist gefährlich weil die Chemtrailversprüher die Macht haben (unter an den Haaren herbeigezogenen Vorwänden) solche Konten zu pfänden, einzufrieren, zu sperren und die Veranstalter wegzusperren, zu mollathisieren!

Das passiert auch hier im sogenannten demokratischen Rechtsstaat Deutschland. Ich verweise auf die GFE Nürnberg.

Viel Sinnvoller erscheint es mir das regional in kleinen aber feinen (wo jeder jeden kennt und vertraut) Gruppen zu Organisieren und durchzuführen. Ich denke, das Geld für so eine Sphärenakkupunkturanlage zusammen zu bekommen ist nicht das Problem. Dabei nicht aufzufallen und das Projekt im Stillen durchzuziehen, zu tarnen, ist schon schwieriger.

Schwierig könnte es auch werden die fertige Sphärenakkupunkturanlage zu schützen. Die Chemtrailversprüher werden Schlägertrupps oder schlimmeres anheuern und gegen diese Sphärenakkupunkturanlagen vorgehen. Es ist daher nicht sehr sinnvoll solche Anlagen auf einem einsamen Bauernhof zu betreiben.

Weiterhin ist damit zu rechnen, dass die Qualitätspresse Hetz-, Spottkampagnen und Verteuflungen starten wird. Um dem Vorzubeugen ist Aufklärung und Einbeziehung der Bevölkerung von Anfang an wichtig. Also rechnet damit, dass das Verbrechersystem mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen euch vorgehen wird. Wie wir wissen, ist den Verbrechern dabei Recht und Gesetz egal! Ich hoffe sehr, dass sich all diese Befürchtungen als Unsinn erweisen.

Chemtrails töten langsam aber sicher – wehrt euch gegen den Krebs von oben!

Mittelständige Betriebe sind gute Ansprechpartner. Ich habe einen Geschäftsfreund, den es zunehmend nervt, dass seine Mitarbeiter immer häufiger krank werden und die Ausfallzeiten pro Krankheitsfall immer länger werden. Ich sag „schau zum Himmel, da siehst du einen Grund dafür“ (es gibt noch mehr Gründe). Früher war eine Grippe über ein verlängertes Wochenende Geschichte, heute dauert eine Grippe mittlerweile 14 Tage.

Auch Bauern haben ein ureigenes Interesse, dass diese Giftsprüherein aufhören oder Neutralisiert werden. Also wird man auch da auf offene Ohren stoßen.

Wenn unrecht zu recht wird – wird Widerstand zur PFLICHT!

Verteidigt euren Lebensraum, den Lebensraum eurer Kinder und Enkel, eurer Nachbarn und Freunde.

STEHT ZUSAMMEN WIE EIN MANN!

 

ALSO LOS! MACH DEN GEHIRNTOASTER AUS UND BEWEG DEINEN ARSCH!

WENN SCHON NICHT FÜR DICH DANN WENIGSTENS FÜR DEINE KINDER / ENKEL!

Update 16.04.2016:
http://www.sternchen4you.de/chemtrails-aufruf-selbstverteidigung-2/

 

3 Gedanken zu „Chemtrails – Aufruf zur Selbstverteidigung

  1. Der Autor des Artikels erkennt zurecht, dass die Experimente mit dem s.g. Chemtrails für der mysteriösen Betreiber irgend ein Zweck erfüllen. Welche den, das wissen wir noch nicht.

    Weder der Betreiber noch die Industrie und Politik, die gegen Chemtrails keine Einwende zeigen, leben auf dem Mond.
    Wir alle leben auf der Erde und atmen die Chemtrails Luft.

    Grundsätzlich gilt die Allzeitlogik Regel: „Probleme werden nicht dadurch gelöst, dass man sich deswegen zuerst in Angst und Schrecken versetz. Wer auch immer im Vorfeld eine fundierte Analyse, aus eine Vermutung/Annahme ein beängstigendes Problem herausbeschwört, damit die ahnungslose Menschen in Angst und Schrecken auf Dauer hält, darf man mit große Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass der Mahner-Schreihals nur der STRATEGY OF TENSION dienlich ist, im gar keinem Fall an Problemlösung interessiert sein kann“.

    Ich habe ziemlich früh mit Belustigung entdeckt, dass die deftigsten Verschwörungstheorien von den echten Verschwörer um 3 Ecken finanziert und in Medien von halbstarken Propheten verbreitet werden. Massen in Angst und Schrecken versetzt, lassen sich beliebig manipulieren und für schreckliche Zwecke missbrauchen.

    Ihr alle sollten sich dessen bewusst werden, die echten, gemeinen Verschwörer sind durchwegs ausgebuffte Extrem-Psychopathen. So gemein-hinterlistig wie diese Gattung Mensch denkt und handelt, kann kein Normalbürger weder begreifen noch sich dagegen wehren.

    Neuerdings gehört zum guten Ton und cool sein, vornehmlich unter heranwachsenden Akademiker und Erleuchten Gurus, dass man regelrecht eine Manie von Verschwörungstheorien befallen ist. Zu 99% ahnen die Neuzeit-Denker nicht, dass sie als Nulltarif Vehikel den echten Verschwörer für ihre Langzeitpläne Bärendienst leisten.

    Zweifelsohne, absolut niemand kann die rasante Entfaltung der Schwachsinn-Spirale in allen gesellschaftlichen Bereichen weder ignorieren noch leugnen. Definitiv und ohne einen Funken Übertreibung, die EXTREM-PSYCHOPATHEN haben alle Entscheidung-und Machtpositionen unterwandert.

    Kirchen, Politik, Finanzen, Wirtschaft, Medien, Presse, Militär, Geheimdienste, Gewerkschaften, Wissenschaft, Pädagogen, Sport und die s.g. Gemeinnützige Stiftungen und Organisationen, sie alle verhalten sich so, als hätten sie einen gemeinen Teufel im Ohr. Sie alle unterliegen einem Zwang, den man als SINNGEBUNG DER SINNLOSIGKEIT bezeichnen kann.

    Alles das und noch viel mehr was demnächst kommt, erkennen wir gerechterweise als beängstigend und bedrohlich. Und wie reagieren die Normalmenschen darauf? Im Mittelalter rannten die Frommen in die Kirche, orteten im Sinne der Kirche einen Teufel am Werk. In Handumdrehen gab es die Inquisition, Folter und verbrannte Weiber. Dann kam die Empörung, Wut und die Kriege, Pestilenzen, Hunger und Elend.

    Was auch immer sich die klugen-ehrbaren Denker in mühsamen Kampf um Menschenrechte erkämpft haben, vermochten die Extrem-Psychopathen mit Falsche Flagge Terrorismus zu Nichte zu machen. Sie ließen sich sogar eine FATA MORGANA DEMOKRATIE einfallen, die alles verspricht, dem korruptesten Dummschwätzer zum Ansehen und Ehre, Amt und Sünde verhilft, nur nicht dem naiven Volk der so ein Abschaum reichlich finanziert.

    Ihr liest mein Kommentar und vermutlich denkt: „Der alte Mann kann gut reden, hat er für alle unsere Probleme auch eine patente Lösung“?

    Gewiss, ich wäre wohl kein Mangupologe (Verhaltensforscher der Gottesgaukler und Ganoven-Kapitalverbrecher), hätte mich gar nicht zum Wort gemeldet, wenn ich nicht wüsste wo es lichterlohe brennt.

    Zunächst einmal solltet Ihr intus nehmen, menschlicher Geist ist grenzenlos schöpferisch Leistungsfähig, funktioniert in etwa vergleichbar einem Computer. Es bedarf einer Software, die ihm sagt wie er denkt und handelt. Die Original, bzw. Ursoftware, nennen wir sie ALLZEITGEDÄCHTNIS + ALLZEITLOGIK, diese ist dem Mensch nach einer Naturkatastrophe, bis auf Basisinstinkte und Gedächtnisfragmente, vor etwa 75.000 Jahren vorübergehend verlustig gegangen. Das ist ein Naturphänomen der Menschen und Tieren verhilft schreckliche Erlebnisse schnellstmöglich zu verarbeiten.

    Das erfreulich-lustigste dabei ist, das Allzeitgedächtnis + Allzeitlogik liegen 100% unbeschadet in menschlichen Hirnzellen aufbewahrt. Merkt Euch das: IN UNIVERSUM VERSCHWINDET APSOLUT NICHTS. Das liegt daran, dass das wahrnehmbare Universum nur in Eurem Bewusstsein als Software-Fiction ewig tickt.

    Ihr nennt das Allzeitgedächtnis + Allzeitlogik „UNTERBEWESSTSEIN“.

    Zwischen Euren Wachzustand-Bewusstsein und Unterbewusstsein ist eine FIKTIVE SPERRE im nachhinein und im Laufe von vielen Tausend Jahren von Pseudoreligiösen-Ideologischen Pfuscher (Extrem-Psychopathen) installiert. Ihr nennt die Menschen GENIES, denen es gelingt nur gelegentlich und für kurze Zeit gelingt ein winzig kleine Bruchteil aus dem Allzeitgedächtnis an ans Licht des BEWUSTEN Tages zu bringen.

    Ihr ahnt ja nicht, wie gewaltig groß Eure Allzeitgedächtnis ist. Im wahrsten Sinne des Wortes, mit dem Wissenspotential, könnte sich jeder von Euch, vorausgesetzt man wird sich dessen Voll bewusst, ein eigenes schnuckeliges Universum mit allem drum herum erschaffen.

    Nun jetzt sind wir zu dem wahren und wesentlichen Problem gelangt, das Euch hindert mit den Extrem-Psychopaten fertig zu werden.

    Die Extrem-Psychopathen ticken beinahe genial. Sie ahnen schon was in Eurem Unterbewussten steckt. Sie bedienen sich einen Software DESTRUKTIV-TROJANER und picken sich aus dem Unterbewussten selektiv nur Gemeinheit-Ideen heraus, sonst wären sie wohl keine Psychopathen, nicht wahr?

    Euch aber bauen sie konsequent und Langzeit bedacht, die Sperren ins Hirn ein. Neuerdings nennt man das Hirnwäsche, ich nenne das VORSÄTZLICHE RELIGIÖSE + IDEOLOGISCHE INDOKTRINATION. Das leuchte jedem Computer Frick ein. Wo eine Sperre da ist, kommt man ans Begehrtes nicht rann.

    Mein Lösungsvorschlag ist so simpel, dass man darüber nur köstlich lachen kann. DELITE absolut alles was nur Andeutungsweise nach Religion oder Ideologie riecht oder stinkt. Absolut alles, egal wie lieb und bequem das für Euch gewesen ist. Das ist der Mist, dass Euch am logischen Denken und objektiv-neutralen Verifizieren hindert.

    Erst dann werdet Ihr die Übeltäter-Psychopathen als traurige Lachfiguren erkennen. Sie sind in der Tat bedauernswerte arme Seelen und brauchen Eure Fürsorge in geschlossenen Anstalten.

    Na liebe Leute, reicht das für heute?

    Eure Kapitän Jay Twelve

  2. Hallo Jay,

    Chemtrails wurde über Jahre verleugnet. Man muss also leider davon ausgehen, dass da nichts läuft was für Mensch und Natur zuträglich wäre. Sonst hätte man es nicht verleugnen müssen.
    Weiter sind sich die „Veranstalter“ diese globalen Vergiftungsaktion im klaren darüber, dass sie reinkarnieren werden. Denen ist ihr derzeitiger Körper schlicht und einfach egal! Andere sind einfach nur bezahlte Dummköpfe die überhaupt nicht begreifen was da passiert. Wieder andere wissen überhaupt nicht was da passiert.

    Natürlich ist mir klar, dass ich mit dem Beitrag dem Alten Aufmerksamkeit und damit Macht schenke.

    Aber ich muss die noch nicht Aufgewachten da abholen wo sie sind. Denen muss ich nichts von Akasha-Chroniken, kosmisches Bewusstseinsfeldern, vom Morphogenetischen Feld oder ähnlichen Dingen schreiben.
    Die wissen davon einfach nichts. Niemand hat es ihnen je erklärt was ihre Gedanken ausrichten können.

    Um diese Gedanken ging es mir im Grunde auch.
    Viele dieser noch nicht Aufgewachten, sehen zum Himmel und sind empört, frustriert, verärgert, voller Hass, voller Angst. Das schlimmste ist aber, zumindest war es bei mir so, die totale Hilflosigkeit.
    Das Ziel des Beitrags ist es genau diese negativen Gedanken und Emotionen aufzulösen in dem man diesen Menschen einen Ausweg aufzeigt. Sie müssen sich nicht mehr dieser Hilflosigkeit ergeben, können selber aktiv werden und die negativen Gedanken werden aufgelöst und durch positive (Hoffnung, Zuversicht, Vertrauen in die Zukunft) Gedanken ersetzt.

    Den anderen Teil des Kommentars finde ich auch sehr interessant. Da sind so viele Themen angesprochen die es wert wären in eigenen, tiefer gehenden Artikeln beleuchtet zu werden.
    Soll das bedeuten, dass die Menschen seit 75.000 Jahren auf „geistigen Notstrom“ laufen? Und wie kann man den „Normalzustand“ wieder herstellen?
    Dann ist da noch der DELETE – Button den ich bei mir einfach nicht finden kann ;) Ich habe keine Ahnung wie man diesen ganzen Müll wieder löschen soll. Auch dieses Thema wäre ein toller eigener Artikel.

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich