Das Grayzone Project – Großbritannien finanziert die Propaganda syrischer „Rebellen“

Das Grayzone Project – Großbritannien finanziert die Propaganda syrischer „Rebellen“
Das Grayzone Project Eine von der britischen Regierung finanzierte Firma bot Journalisten pro Monat 17.000 Dollar, um für syrische Rebellen …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

(Spamcheck Enabled)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.