Der Tod von Klaus Bednarz verdeutlicht das heutige Elend des öffentlich-rechtlichen Staatsfunks

Der Tod von Klaus Bednarz verdeutlicht das heutige Elend des öffentlich-rechtlichen Staatsfunks
Am Dienstag verstarb der Journalist Klaus Bednarz. Einer, bei dem man nicht überlegen muss, ob die Berufsbezeichnung Journalist zutrifft und …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)