Die Neurowissenschaft zeigt, wie Dankbarkeit buchstäblich das menschliche Herz und die Molekularstruktur des Gehirns verändert

Wissenschaftler haben entdeckt, dass Gefühle der Dankbarkeit das Gehirn tatsächlich verändern können. Dankbarkeit zu fühlen kann auch ein großartiges Werkzeug sein, um Depressionen und Ängste zu überwinden. Doch warum werden wir ständig ermutigt, jedes Mal, wenn wir mit Depressionen zu kämpfen haben, verschreibungspflichtige Medikamente zu nehmen, wenn Achtsamkeitstechniken tatsächlich mehr Versprechen zeigen? Bild Urheber : …

Weiter lesen »

Der Beitrag Die Neurowissenschaft zeigt, wie Dankbarkeit buchstäblich das menschliche Herz und die Molekularstruktur des Gehirns verändert erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

Quelle und weiter lesen: https://bewusst-vegan-froh.de/forschung-dankbarkeit-veraendert-buchstaeblich-das-menschliche-herz-und-die-molekularstruktur-des-gehirns/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)