Ebola heißt der aktuelle Genozid Versuch der Verbrecher.

Nach Schweinegrippe, Vogelgrippe, SARS und H5N1 kommt nur Ebola. Viele wissen/spüren, dass auch diese „Ebola Epidemie, Pandemie“ nur wieder eine gigantische Lüge ist! Ein neuer Versuch die Menschheit großflächig zu dezimieren.

Ebola ist patentrechtlich geschützt. Wer ist der Ebola Patentinhaber? Was für ein Zufall: die USA, der lustige Obama Freizeit Park mit all seinen lustigen Menschenüberwachungs- und Menschen Tötungsmaschinen.

Merkwürdig sind die Machenschaften des Roten Kreuzes in Sachen Ebola. Die Menschen in den betroffenen Ländern laufen bestenfalls davon wenn sie ein rotes Kreuz sehen. Schlimmstenfalls werden die „Mediziner“ angegriffen und verjagt.

Warum handeln angeblich Ebola kranke Menschen so?

Eine Antwort aus dem betroffenen Gebiet findet sich auf Klagemauer.tv

Es geht also auch bei Ebola um Genozid und Rohstoffe (Öl und Diamanten).

Weiter ist Ebola ein Milliardengeschäft für die Pharmaindustrie. Wenn die Menschen sich nicht freiwillig gegen Ebola impfen (vergiften) lassen wollen, vergiftet man einfach ihre Brunnen. Dieses Gift tötet mit Ebola ähnlichen Symptomen und könnte in westlichen Ländern noch einfacher verteilt werden.

Das dürfte auch der Grund sein warum Ebola Patienten über die ganze Erde verstreut werden. Jedes Land bekommt ein paar Ebola Kranke. Das zwingt die Regierungen ja förmlich dazu eine Zwangsimpfung gegen Ebola zu veranlassen! Ein absolut perverses, menschenverachtendes Milliardengeschäft!

Ebola Patienten verschwinden einfach so.

Merkwürdig ist auch, dass man nun Ebola Patienten verschwinden lässt –> klick

Solche Ebola Leichen werden ja obduziert und da könnten nun kein Ebola sondern eine Vergiftung festgestellt werden. Sicher kann man auch diese Berichte „überarbeiten“ aber es müssten einfach zu viele eingeweiht werden und das hat sich schon bei anderen Gelegenheiten (am 9/11 berichtete ein Radiossender eine Stunde zu früh von den Flugzeugeinschlägen in die Tower) als „unglücklich“ erwiesen.

Nun zu der Frage was IHR tun könnt.

1. (wie immer) Gehirntoaster aus! Lasst euch nicht von den Lügnern in Angst und Schrecken versetzten. Panische Menschen tun oft sehr merkwürdige Dinge. Zum Beispiel nehmen sie „Medikamente“ und/oder lassen sich Impfen oder gehen zur Chemotherapie.

2. Wenn ihr nun schon Angst habt, (sie Erstens) beschäftigt euch mit MMS. Dieses extrem günstige „Hausmitelchen“ hilft auch bei vielen anderen Wehwehchen und erspart sehr viele Arztbesuche. Jeder nicht erfolgte Arztbesuch schützt euch vor deren angsteinflößenden Diagnosen. Viele Menschen werden erst durch diese Diagnosen und deren Behandlung krank! Das erkennt ihr wenn ihr Punkt 3 beherzigt.

3. Informiert euch über die Germanischen neue Medizin oder auch neue Medizin genannt. Ihr werdet erkennen, dass das was wir heute als Krankheit behandeln lassen, sehr oft Heilungssymptome sind die einfach nur Zeit brauchen.

http://www.youtube.com/watch?v=6IETTu8dm1M

4. Vertraut auf euer Bauchgefühl, übernehmt Verantwortung für euch selbst und hört auf euren Körper. Euer Körper „sagt“ euch ganz genau was er will und was nicht! Wenn euer Kind die „Medizin“ nicht nehmen will weiß euer Kind intuitiv ganz genau warum.

Vertraut euren Kindern, euren Körpern und nicht den Weißkitteln!

 

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.