Eine perfide Masche der Zensur: Wenn Kommentare nur für den Schreiber sichtbar sind

Eine perfide Masche der Zensur: Wenn Kommentare nur für den Schreiber sichtbar sind
Es ist ein perfider Trick der Manipulation der öffentlichen Wahrnehmung, den wir auch schon auf twitter beobachten konnten: Abgesendete Tweets …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)