Entlarvend: Ganze 5 Minuten durfte sich eine Koreanerin bei Maybrit Illner zum Korea-Konflikt äußern

Entlarvend: Ganze 5 Minuten durfte sich eine Koreanerin bei Maybrit Illner zum Korea-Konflikt äußern
Der kurze Auftritt der koreanisch-deutschen Regisseurin Cho Sung-hyung am vergangenen Donnerstag im ZDF bei Maybritt Illner war sowohl in politischer, …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.