„Fake News“-Bericht des britischen Parlaments fordert Internetzensur

„Fake News“-Bericht des britischen Parlaments fordert Internetzensur
Großbritannien: „Fake News“-Bericht des Parlaments fordert umfassende Internetzensur Nach fast achtzehn Monaten Sitzungen und Befragungen von Zeugen hat der Sonderausschuss …

Weiterlesen

Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

(Spamcheck Enabled)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.