Forschung: Gartenerde ist ein natürliches Antidepressivum

Das moderne Leben neigt dazu, die Verbindung zur natürlichen Welt zu trennen, und viele Menschen beginnen jetzt zu erkennen, wie wichtig eine Verbindung mit dem Land für Gesundheit und Glücklichsein ist.  Gartenliebhaber verweisen unnachgiebig auf die lange Liste der Vorteile, welche unter anderem Stressabbau und Stimmungsverbesserung sind. Aber warum dort aufhören? Könnte die Pflege eines Gartens, das Einatmen …

Weiter lesen »

Der Beitrag Forschung: Gartenerde ist ein natürliches Antidepressivum erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

Quelle und weiter lesen: https://bewusst-vegan-froh.de/post_link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)