Gewissensentscheidung GEZ

Dagmar Neubronner unterhält sich mit Olaf Kretschmann über den Widerstand, für Systempropaganda Zwangsgebühren bezahlen zu müssen, und wie weit man gehen kann, wenn man seinen Willen ausdrücken möchte, welche Folgen es haben kann und warum es trotz Unbequemlichkeiten ein deutliches Zeichen sein kann, unbequem zu sein. Ein Universal-Rezept, sich davon zu befreien, gibt es nicht, aber viele Hinweise, wie man dem Willen zu einer freiwilligen Lösung Ausdruck verleihen kann. www.rundfunkbeitragswiderstand.de…

Quelle und weiter lesen: http://bewusst.tv/gewissensentscheidung-gez/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)