Hydrothermale Karbonisierung, Biokohle Biochar Klimafarming

Hydrothermale Karbonisierung, Biokohle Biochar Klimafarming und das alles zum Selbermachen! CO² Reduktion an der sich jeder aktiv beteiligen kann. Ohne große Investition, ohne ewiges Studium! Anleitungen gibt es bei YouToube unter dem Suchwort Biochar. Ja, da sind auch ziemlich skurrile Typen dabei aber sie erklären alle um was es geht, wie es geht und das es im Prinzip jeder kann.

Bei Biokohle.org gibt es sogar eine Anleitung wie man Biokohle mit Solarenergie herstellt. Es genügt eine Linse, ein Wasserbecken, eine alte Saftflasche und natürlich Sonnenlicht. Ist natürlich im „Bastelstatus“ aber es funktioniert und könnte in der richtigen Gegend auch im größeren Maßstab funktionieren.

Auch das Warum wird auf vielen Seiten erklärt. Bodenverbesserung, CO² Reduktion sind nur zwei Schlagwörter. Es könnte aber für Kaminbesitzer interessant sein im Sommer die eigene Kohle herzustellen und im Winter zu verbrennen. Wahrscheinlich muss man sich mit ein paar Leuten zusammentun damit sich das lohnt. Ob es sich gleich finanziell lohnt sei mal dahin gestellt. Dem eigenen Klimagewissen tut es auf jeden Fall gut zu den Wenigen zu gehören die aktiv etwas gegen den Klimawandel tun.

Es geht auch weniger um Holzkohle Herstellung. Es geht viel mehr darum sämtliche Biomasse in Biokohle zu verwandeln. Informationen zu diesem Verfahren findet man unter Hydrothermale Karbonisierung. Leider gibt es für dieses Verfahren noch keine „professionelle Kleinanlagen“. Man muss sich selber was basteln. Unter dem Suchwort Brikettpresse findet man auch Anleitungen wie man sich eine Brikettpresse selber bauen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

(Spamcheck Enabled)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.