Kurzer Hinweis in eigener Sache

logoAus Zeitmangel (neben privaten Gründen ist eine aufwändigere Analyse der transatlantischen “Experten” von ARD und ZDF in Arbeit) kocht die Propagandaschau in dieser Woche nur auf Sparflamme.

Wir sammeln aber die aktuellen Themen und archivieren die Berichterstattung – insbesondere von ARD und ZDF – und werden in den nächsten Tagen nachliefern. Umso wichtiger ist es, dass ihr weiterhin Hinweise auf Propaganda meldet. Wer selbst kleine Artikel schreiben möchte – die wir dann nur noch formatieren und mit Bildern unterlegen müssen – ist dazu herzlich eingeladen! Das müssen keine seitenlangen Analysen sein, nur sollte der Kern der Propaganda (Lügen, Auslassungen, Verzerrungen, Doppelmoral, etc) im Beitrag ausformuliert deutlich werden. Einfach wie gewohnt als Kommentar im Propaganda-Melder einstellen und wir heben das dann auf die Frontseite.

Brennende Themen sind:

Danke für Euer Verständnis und die vielen Hinweise!


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.