Mahnwache vor der Waschmaschine 03.10.2014

Mahnwache vor der Waschmaschine 03.10.2014

Gerne nennen die Hauptstädter und eingeweihte Touristen das Gebäude des Bundeskanzleramtes auch "Waschmaschine": Durch seine außergewöhnliche Architektur sieht das Kanzleramt tatsächlich etwas aus, wie der elektronische Haushaltshelfer.
Gerne nennen die Hauptstädter und eingeweihte Touristen das Gebäude des Bundeskanzleramtes auch “Waschmaschine”: Durch seine außergewöhnliche Architektur sieht das Kanzleramt tatsächlich etwas aus, wie der elektronische Haushaltshelfer.

 

Veröffentlicht am 05.10.2014

Am 03.10.2014 dem Tag der Deutschen Einheit (Tag der Wahrheit) versammelten sich aus die Teilnehmer der Mahnwachen und Montagsdemos aus ganz Deutschland vor dem Bundeskanzleramt und Reichstag um für den Frieden in der Welt zustehen,
Mit Gastrednern wie Jürgen Elsässer und Xavier Naidoo

Berlin: Am 3. Oktober 2014 (Tag der Deutschen Einheit) sprach Xavier Naidoo auf 2 Friedensdemonstrationen um diese zu vereinen und um zu zeigen das wir nur gemeinsam stark sind.
Als erstes Sprach er 13 Uhr Am Reichstag (Bundestag) vor der Friedensdemo von Staatenlosinfo (Rüdiger Klasen) und Freistaat Preußen (Thomas Mann).
Und um 15 Uhr am Bundeskanzleramt vor der Friedensmahnwache mit Jürgen Elsässer und Heiko Schrang.
Denn Frieden ist für Alle da und nicht nur für bestimmte Menschen oder Gruppen. Das besondere an diesen beiden Friedensmahnwachen war das jeder sprechen durfte egal aus welchem Land, welcher Abstammung, Überzeugung oder Glauben er war.
Dieses Video ist ein Beweis das die deutsche Presse (Bild,N24,Spiegel) lügt und die Mahnwachen und Montagsdemos für den Frieden stehen.

Der Beitrag Mahnwache vor der Waschmaschine 03.10.2014 erschien zuerst auf Bewusst-Treff.org.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)