NATO-Sender ZDF fühlt sich von Erdogans Besuch in Moskau „provoziert“

NATO-Sender ZDF fühlt sich von Erdogans Besuch in Moskau „provoziert“
Sprache kann sehr verräterisch sein. Wortwahl, Akzentu­ierung und vordergründige Botschaften sagen zwischen den Zeilen oftmals mehr über einen unbedarften Sprecher …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.