NATO-Sender ZDF fühlt sich von Erdogans Besuch in Moskau „provoziert“
Sprache kann sehr verräterisch sein. Wortwahl, Akzentu­ierung und vordergründige Botschaften sagen zwischen den Zeilen oftmals mehr über einen unbedarften Sprecher …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich