Nie zu spät: Neue Studie zeigt, dass sich die Lungen nach der Raucherentwöhnung “magisch” selbst reparieren, egal wie alt man ist

Diese “aufregende” neue Studie sagt aus, dass das Vorhandensein von schützenden Zellen in der Lunge von Ex-Rauchern erklären könnte, warum das Aufhören mit dem Rauchen, das Risiko an Lungenkrebs zu erkranken, dramatisch reduziert. Von “Cancer Research UK” finanzierte Forscher des “Wellcome Sanger Institute” und des “UCL” haben herausgefunden, dass Ex-Raucher im Vergleich zu Rauchern, mehr …

Weiter lesen »

Der Beitrag Nie zu spät: Neue Studie zeigt, dass sich die Lungen nach der Raucherentwöhnung “magisch” selbst reparieren, egal wie alt man ist erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

Quelle und weiter lesen: https://bewusst-vegan-froh.de/nie-zu-spaet-neue-studie-zeigt-dass-sich-die-lungen-nach-der-raucherentwoehnung-magisch-selbst-reparieren-egal-wie-alt-man-ist/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)