Seehofer, ein bayerischer Schwachkopf der sich für die nächste Hetzkampagne einspannen lässt?

Diesmal geht es – oh welch Wunder – wieder mal gegen Ausländer! Vor ein paar Jahrzehnten waren es die Juden die an allem Schuld hatten!

Herr Seehofer: sind die Ausländer zu faul, blöd, doof, eingliederungsunwillig, volkszersetzend und gehören eigentlich wohin?! Buchenwald, Treblinka oder wohin Herr Seehofer?

Das Problem ist nur wieder, dass die Opfer (nämlich die die weder Bildung noch Erziehung in Deutschland erhalten haben, obwohl sie hier geboren wurden) zu Tätern werden und dass das natürlich wie ein Bumerang auf die Gesellschaft zurück schlägt.
Ausgerechnet die die bisher immer außen vor gehalten wurden sollen nun den Fachkräftemangel beheben! HHHÄÄÄÄ ohne Ausbildung?????

Das heißt, die selben Politiker die über Jahre alles diesbezügliche zusammengestrichen haben, zeigen nun mit den Fingern auf andere, dass ja niemand darauf kommt oder nachfragt wo das Problem seinen Ursprung hat!

Es ist wie mit den Hartz IV-lern. Man hat keine Jobs für sie, macht sie aber zu „selbst Schuld-lern, zu faul-lern, zu blöd-lern, Ost-lern!
ABER: das Vorzeigebeispiel Fußball Nationalmahnschaft zeigt es in aller Deutlichkeit:
gute Ausbildung = gute Integration = gute Leistung
Ganz, ganz einfache Formel! Sollte auch ein Herr Seehofer begreifen können.

Die wahren Verursacher all dieser Problem bleiben auch hier unbenannt.
Normalerweise, das zeigen uns die Skandinavier, hat jedes Volk genug Wirtschaftskraft um sich um alle sozialen Schichten im Land würdevoll zu kümmern.
Das funktioniert aber nur wenn die Erfolge des Landes dem Volke zu gute kommen und nicht irgendwelchen Lobbyisten in de Hals geschoben werden!

Also Herr Seehofer, bist du der bayerische Schwachkopf der sich für diese billigen Hetzkampagnen einspannen lässt oder bist du ein Volksvertreter?

ANTWORTE Herr Seehofer, bist du ein bayrischer Schwachkopf

nach Vorbild von Atom Merkel, ist die CSU eine Volkspartei und nicht nur noch ein Lobbyisten Verein?
Viele CSU Wähler interessiert deine Antwort!

Seehofer ein bayerischer Schwachkopf?

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.