SEK Einsätze für Zwangsräumungen

SEK Einsätze für Zwangsräumungen
Einen 84-jährigen Mann mit einem schwer bewaffneten SEK-Team aus der Wohnung zu werfen, spricht gegen die grundgesetzlich garantierte Unverletzlichkeit der Wohnung. 3 SEK Schüsse wegen Streit um 4000 Euro Grundschuld scheinen als unverhätltnismäßige Mittel. Beides ist geschehen und Jo Conrad unterhält sich mit dem 84-jährigen Arnold Rühl und Manfred Bautz. Sendung über den Einsatz bei Adrian Ursache. Download video: MP4 format | WebM format | Audio-format
Quelle und weiterlesen: bewusst.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.