2 Gedanken zu „SPRINGERS WELT: Broder vermisst anti-islamische Hetze im ZDF

  1. Liebe Weltpolitik und Gartenzwerge-Redaktion, Ihr schreibt echt gute objektive Artikel, wie kommt es dass so wenig Echo der Leserschaft wahrzunehmen ist?
    Ich grüble darüber nach, wie ich Euch weiter helfen könnte.

    Ich bin ein MANGUPOLOGE, Verhaltensforscher der Gottesgaukler und Ganoven-Kapitalverbrecher, recherchiere seit 1968, habe die Begriffe „Mangupologie“, „Allzeitlogik“ und „Allzeitgedächtnis“ erfunden und im Internet verbreitet.
    Wenn Sie eine diese Begriffe in Google eingeben, finden Sie 2 Namen: Jay Twelve (Autor Name) und Sukrija Jusufbegovic, der bin ich.

    Aus meine Romanserie „VIRDULA ENDLOSGESCHICHTEN“ erfahren Sie wozu ein menschlicher Geist im konstruktiven Sinne imstande ist, wenn die Bewusstsein die Barriere der religiöse und ideologische Indoktrination durchbricht. Von da an ist der Mensch ein „Gott im Werden“. In keiner Weise ein „Gott“ wie man es aus der Propaganda der Kirchen kennt. Darüber konnte ich z.B. ein fundiertes Aufsatz schreiben. Ich schreibe grundsätzlich über alle aktuellen Themen zum NULTARIF.

    Meine E-Mail Adresse kennen Sie.

    Über SPRINGERS WELT wäre wohl nur so viel zu sagen, dass diese sich in eine sehr enge Sackgasse befindet, unfähig die Aufbruchsstimmung des freien Geistes zu begreifen, noch sich von den Zwängen des im Zerfall befindlichen Establishments zu befreien.

    Henryk M. Broder ist ein Paradeexemplar der FAKE REALITY Journalismus, ein Holocaust Surfer, geladen mit Furcht & Hass Komplexen wie eine Granatäpfel, eine Kriegstrompete der Zionisten, ein gestandener ANTI-ANTISEMITISCHER Kolumnist, der sich nicht mal Mühe gibt zu errechnen, dass die Araber zu 85% und Juden nur zu 15% Semiten sind.

    Broder hat sich früh genug ein Zionisten Wolfram-Nickel-Chrom-Vanadium Magen wachsen lassen, bereit jede Giftkröte-Genozid des Staates Israel mit Wonne zu verschlucken. Er rechtfertigt alles das was die Israels Killerkommandos in Palästina anrichten, mit der Heinrich Himmler Rhetorik.

    Ein objektiv-neutraler Zeitzeuge tut sich schwer ein Unterschied zwischen orientalische Assassinen, PENTAGON, NATO samt alle anderen Staatlich/Privat tätigen Profikiller und MOSSAD Meuchelmörder zu finden.

    Die Allzeitlogik besagt: „Menschen, die aus eigner Erwägung oder im Auftrag Menschen morden, sind extrem durchtriebener Psychopaten. Privatpersonen oder Staatsapparate, die junge Menschen zum Tötung von Menschen abrichten und für ihre Interessen missbrauchen, rangieren auf der Skala der Abartigkeit auf der höchste Stelle“.

    Jay Twelve

  2. Das ist mein Opa. Er ist schon immer mein Vorbild gewesen. Ich vermisse ihn sehn… Habe grade nur seinen Namen gegoogled um seine letzten internet Fußspuren zu sehen… Bojan ist verdamt stolz auf seinen Opa, Sukrija a.k.a Jay H. Twelve, a.k.a mein Dzedo.

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.