Supermarkt verschenkt aussortierte Lebensmittel in Foodsharing-Boxen

Foto © Hieber Ein Supermarkt, der etwas gegen Lebensmittelverschwendung tut: Die Supermarkt-Kette Hieber hat vor zwei Filialen „Foodsharing-Boxen“ aufgestellt, aus denen Besucher ausgemusterte aber noch genießbare Lebensmittel kostenlos mitnehmen können. Auf den Parkplätzen von zwei Hieber-Märkten in Baden-Württemberg stehen seit Montag große graue Boxen. Im Inneren dieser Boxen: Regale und Kühlschränke, befüllt mit Brot, Joghurt, …

Weiter lesen »

Der Beitrag Supermarkt verschenkt aussortierte Lebensmittel in Foodsharing-Boxen erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.