These, Antithese, Synthese das Spiel der Verbrecher um die Bevölkerungen zur „Zusammenarbeit“ zu verführen.

Gespielt wird These, Antithese, Synthese wenn die Verbrecher ein Ziel (das Ziel ist die Synthese) durch setzen wollen welches sie in der Bevölkerung nicht durchsetzen können.

Das Spiel funktioniert immer auf die selbe Art:

  1. These: vertreten durch die Grünen und die Linken „Wir wollen alle Ausländer uneingeschränkt aufnehmen“
  2. Antithese: bisher vertreten durch die Rechten „Ausländer raus“

Dann wird ein riesen Kasperle Theater darum veranstaltet und ein sogenannter Kompromiss gefunden der dann lautet: Deutschland nimmt jedes Jahr „nur“ 200.000 Flüchtlinge auf.

Die Benachteiligten (meist die Bevölkerungen die das noch nicht mal schnallen) müssen sich natürlich dieser „demokratischen Entscheidungsfindung“ beugen und dürfen den guten Verlierer spielen.

Dieser Kompromiss hat oft nichts mit der Synthese zu tun, ist aber eine Art Meilenstein zur Synthese.

Um These, Antithese, Synthese zu spielen wurden die Rechten gebraucht

Jetzt wird auch klar warum der BND eine Rechte Szene (Partei) in Deutschland installieren musste. Die wurden gebraucht weil sonst dieses ganze These, Antithese, Synthese Spiel nicht funktioniert.

Die Rechten sind raus aus dem Spiel weil die meisten Menschen begriffen haben, dass die Rechten vom BND installiert und finanziert wurden also nicht mehr glaubwürdig sind.

Da drängt sich doch die Frage nach einem Nachfolger auf. Und was erleben wir dieser Tage? PEGIDA und entsprechende (von etablierten Parteien organisierte und finanzierte) Gegendemonstrationen.

Ein Schelm wer böses dabei denkt!

Sobald sich PEGIDA vom System „einfangen“ lässt, sprich in Verhandlungen über die Zuwanderung tritt, ist die Sache klar.

Ist PEGIDA die neue Antithese im These, Antithese, Synthese Spiel?

Aber zurück zur Synthese. Was wollen die Verbrecher erreichen? Was ist ihre wahre Absicht?

Wenn man überlegt in welchen Ländern dieses „Zuwanderungsproblem“ auftritt, fällt auf, dass es fast immer weissrassische Völker sind wo ungehemmt zugewandert werden soll. Das ist kein deutsches Problem!

Dazu werden dann Staaten wie Syrien kaputt gebombt, mit Giftgas angegriffen und der syrischen Bevölkerung vom „gelobten Land“ erzählt wo sie und ihre Familie sicher leben können und auch ihren Lebensunterhalt selber erarbeiten können. Wenn diese Familien dann hier sind, ist das „gelobte Land“ plötzlich weg und arbeiten dürfen sie auch nicht.

Auch diese Menschen sind Opfer einer verbrecherischen Geopolitik!

Und da kommen wir wieder zur Synthese, dem Ziel der Verbrecher. Die Verbrecher denken nicht in 4 oder 5 Jahreszyklen. Die denken in 50, 100 oder 200 Jahreszyklen!

Und was passiert mit einem Volk welches 50 Jahre mit Flüchtlingen geflutet wird?

Genau, es hört auf zu existieren!

Ist das die Synthese der Verbrecher? Soll die weiße Rasse aufhören zu existieren? Und wenn ja warum?

Wird These, Antithese, Synthese zur Vernichtung einer Rasse eingesetzt?

Man hat ja die Deutschen sehr erfolgreich zum „Tätervolk“ gemacht. Ja, selbst die Deutschen glauben das mittlerweile. Die Juden wurden im gleichen Zug zum Opfervolk gemacht.

Wenn man also das „deutsche Tätervolk“ eliminieren will warum werden dann auch zum Beispiel Italien, Spanien und andere weissrassische Völker mit Flüchtlingen geflutet? Warum werden weltweit immer neue Flüchtlinge „produziert“?

Ganz einfach: Der Zustrom von Flüchtlingen darf niemals aufhören und die Flüchltinge die schon hier sind dürfen niemals in ihre Heimat zurück kehren (wollen)! Das würde die Synthese extrem gefährten!

Warum es diese Synthese (dieses Ziel der Verbrecher) überhaupt gibt konnte ich bisher noch nicht erkennen.

Ich entschuldige mich für das Wort „fluten“ im Zusammenhang mit unseren aufrichtig geschätzten, ausländischen Mitbewohnern unseres Planeten. Ich habe einfach kein anderes, besser zutreffendes Wort gefunden.

 

Die wahre Botschaft des Edward Snowden

Zugegeben es hat etwas gedauert die Botschaft hinter den Enthüllungen zu erkennen aber nun ist es raus.

Eine Erklärung für mein „komisches Bauchgefühl“ wenn es um Edward Snowden geht. Gerade jetzt wo das Kasperle-Theater im Bundestag wieder los geht.

Warum?

Es ist ja nun hinlänglich bekannt, dass in unseren Qualitätsmedien über nichts aber auch gar nichts berichtet wird über das nicht berichtet werden soll! Was da nicht kommen soll oder darf wird bis zur allerletzten Konsequenz totgeschwiegen!

Und dann kommt da ein Herr Edward Snowden mit einer tollen Story und Massenweise hoch geheimen Informationen über die NSA, Organisationen, Schnüffelprogrammen und andere nette Menschen die alles über uns wissen müssen.

Soweit so gut, das war auch bei Julian Assange so.

Was bei Assange aber ganz und gar nicht so war ist die Tatsache, dass die Qualitätsmedien bei Assange alles totgeschwiegen haben und Informationen zu den von Assange veröffentlichten Geheimnissen nur im Internet zu finden waren. Und die auch noch versteckt, in Englisch und unter einen riesen Berg Infomüll verborgen.

 

Bei Edward Snowden war das ganz anders. Da wurde von Anfang an stundenlang berichtet und gemutmaßt was das Zeug hielt. Die Qualitätsmedien haben sich drauf gestürzt wie die Geier auf den Kadaver! Und das bei jeder „Enthüllung“ aufs neue! Sogar die Bundes-Mutti wurde blosgestellt.

 

Nun stellt sich ja die Frage warum ist das so? Warum diese eklatanten Unterschiede?

Wurde Edward Snowden zum Boten?

Die Antwort ist ganz einfach wenn man davon ausgeht, dass das alles kein Zufall ist. Entweder hat Edward Snowden den Befehl erhalten „in die weite Welt zu ziehen“ und zu berichten oder er wurde manipuliert dies zu tun.


Jetzt kommen wir mal zu den Dingen die Edward Snowden „enthüllen“ sollte.

Die wahre Botschaft hinter allen Enthüllungen ist immer die selbe! Und sie ist im Grunde ganz einfach. Die wahre Botschaft hinter allen Enthüllungen lautet:

WIR SEHEN DICH UND WIR HABEN DICH IN DER HAND!

Wir wissen wer DU bist

Wir wissen was DU machst.

Wir wissen wie viel Geld DU hast, was DU isst, trinkst, wie DU dich kleidest.

Wir wissen wie viel Geld DU wo verdienst und können das ändern.

Wir wissen wer DEINE Freunde sind.

Wir kennen DEINE Familie.

Wir wissen mit wem DU wann und wie oft Sex hast.

Wir wissen was DU sprichst, ließt und schreibst.

Wir wissen wie DU denkst.

Wir wissen wo DU mit wem zur Schule, Ausbildung, Studium gegangen bist.

Wir wissen was für ein Auto DU fährst.

Wir wissen was DU wo bestellst und mit welcher Paketnummer es geliefert wird / wurde.

Wir wissen mit wem, wie lange DU telefonierst und über was DU sprichst.

Wir wissen welche Medikamente DU wie oft brauchst.

Wir wissen welche Schmuddelseiten DU dir im Netz anschaust.

Wir wissen was DU liebst und was DU hasst.

Wir wissen was Du mit wem in deiner Freizeit machst.

Wir wissen mit wem DU fremd gehst und wo Du deine Kohle gebunkert hast.

Wir wissen was DU im Fernsehen siehst und was für Musik DU dir anhörst.

Wir wissen alles aber wirklich alles über DICH!

Wir wissen Dinge über DICH die DU selbst lange vergessen hast.

Und wir wissen, dass DU nichts aber auch gar nichts dagegen tun kannst! Nicht mal eure Bundes-Mutti kann was dagegen unternehmen!

Also füge DICH in dein Sklavendasein oder deinen Kindern passiert was „komisches“.

Ich hoffe, dass nun auch der letzte Fratzenbuch-Fan endlich langsam mal wach wird. Das trifft natürlich auch auf alle anderen Social-Networks zu.


Und nun die entscheidende Frage: wer ist WIR?

Die FED (eine private Bank in Amerika) kontrolliert Amerika.
Goldman Sachs (eine private Bank in Amerika mit Ablegern in allerlei Ländern) kontrolliert die EU.
Beide Banken gehören zur Rothschild-Mafia! Das sind die Zinseszinsparasiten! Das sind tatsächlich die Einzigen die real vom Zinseszinssystem profitieren! Alles andere sind kurzfristige Pseudogewinne die auch ganz schnell wieder weg sein können. Das ist wie beim Lotto. Ein paar Wenige müssen gewinnen damit die große Masse weiterzahlt und hoffen kann…

Die Zinseszinsparasiten sind fertig mit dem Aufbau der totalen Überwachung, Kontrolle und Manipulation!

Offensichtlich wollen die Zinseszinsparasiten nicht länger im verborgenen die Strippen ziehen. Sie wollen ganz offiziell die neue Weltordnung etablieren und sich selbst natürlich an die Spitze dieser neuen Weltordnung setzen.

Um das durchzusetzen Bedarf es nur wieder einer gigantischen Krise, Katastrophe. Und die ist schon im Anmarsch!

Der nächste logische Schritt dieser Verrückten ist der Genozid. Die Ermordung von 6,5 Milliarden Menschen.
Entweder ist die nächste Pandemie kein Fake und/oder die Zinseszinsparasiten zetteln nach dem 1. und 2. Weltkrieg nun den der 3. Weltkrieg an. Die Kriegspropaganda läuft ja schon seit Wochen auf hochturen!

 

Ich wünsche ihnen allen für die Zukunft alles Gute und vor allem:

 

kämpfen sie standhaft gegen den Krieg! Glauben sie den Mainstream Lügnern kein Wort! Üben sie sich im erkennen der Hetzpropaganda der Mainstream Lügner. Es dauert nicht lange und sie erkennen die plumpen Lügen dieser ganzen verlogenen Pseudoexperten. Und wenn sie ein Problem damit haben, dass „die doch nicht alle“ lügen können…………….

Hier ein kleines Beispiel der Lügner. Seit Jahrzehnten wird gelehrt, dass sich die Banken bei den Staaten Geld leihen. Schon rein logisch großer Blödsinn weil sich dann die Staaten das eigene Geld zurück leihen und den Staat auf Jahrhunderte in die Schuldenfalle treiben!!!

Das ist so als wenn sich ihr Nachbar bei ihnen Geld leiht. Sie gehen zu diesen Nachbarn und der gibt ihnen nicht ihr Geld zurück sondern verleiht ihnen ihr eigenes Geld mit horrenden Zinsen und Zinseszinsen!

Die eigentliche Lüge ist aber, dass der Staat gar kein Geld hat was er verleihen könnte. Das Geld gehört dem Staat nicht und es gibt auch keine Staatsbanken die was verleihen könnten. Es gibt nur noch Privatbanken (die Banken der Zinseszinsparasiten) und denen gehört auch das Geld!

 

Ich wünsche auch Edward Snowden alles gute und hoffe, dass er nicht auf Befehl diese Botschaft überbracht hat.

Hier noch ein Beispiel wie die Mainstraem Lügner die Wahrheit verdrehen und ganz offen die Bevölkerung verdummen.

Chemtrails müssen sofort aufhören sagt die Bundeskanzlerin Merkel

Obama reagiert verärgert auf die Aussage der Bundeskanzlerin, dass Chemtrails sofort zu stoppen sind!

Die Bundeskanzlerin Frau Merkel verkündet in ihrer Neujahrsrede Chemtrails müssen sofort aufhören.

Wir sind in der Vorweihnachtszeit und ich wünsche mir für mich, für meine Mitbürger, für unsere Kinder und Enkel genau diese eine Aussage unserer Bundeskanzlerin Merkel „Chemtrails werden ab sofort gestoppt!“ als einziges Weihnachtsgeschenk. Frau Bundeskanzlerin Merkel, sein sie eine gute Christin und verteidigen sie das Werk Gottes! Stoppen sie die Chemtrails

Frau Bundeskanzlerin Merkel, stoppen sie die Chemtrails

Mehr möchte ich nicht zu Weihnachten! Nur diese eine Aussage unserer Bundeskanzlerin „Chemtrails müssen sofort gestoppt werden“ in ihrer diesjährigen Neujahrsrede.

Es ist mir ziemlich egal ob der Rothschildlakai Obama darauf ärgerlich reagiert. Möglicherweise wünscht sich ja auch die amerikanische Bevölkerung, dass dieser Chemtrail Wahnsinn endlich aufhört! Ein herzliches Merry Xmas an die amerikanische Bevölkerung und zwar ausschließlich an die amerikanische Bevölkerung. Ihr habt es auch nicht leicht mit so einem „Friedensnobelpreisträger“.

Frau Bundeskanzlerin Merkel, kommen Sie Ihrem Eid nach!

Frau Bundeskanzlerin Merkel, Sie haben geschworen: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

Stoppt die Chemtrails
Stoppt die Chemtrails

Frau Bundeskanzlerin Merkel, Chemtrails gehören eindeutig zu dem Punkt: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden werde“

Frau Bundeskanzlerin Merkel, ich fordere Sie direkt auf Ihrem Eid nachzukommen. Schaden von der deutschen Bevölkerung abzuwenden und dafür zu sorgen, dass die Chemtrailbesprühungen aufhören! Sorgen sie dafür dass, Monsantos „aluminium resistente Nutzpflanzen“ niemals angebaut werden müssen. Sie waren einst die Klimakanzlerin. Was ist davon noch da?

Frau Bundeskanzlerin Merkel, sagen Sie in Ihrer Neujahrsrede mal was wirklich wichtiges, was wirklich bedeutendes: „Chemtrails müssen sofort aufhören“! Das kann doch nicht so schwer sein. Oder dürfen sie tatsächlich nur von Rothschild abgesegnete Texte verkünden? Da ist der Unterschied zur Volkskammer wohl eher propagandistischer Art.

Frohe Weihnachten an alle Leser. Öfter mal zum Himmel schauen ob unsere Bundeskanzlerin Merkel die Chemtrails abstellen kann.

Piloten gegen Chemtrails
Piloten gegen Chemtrails
Quelle: http://www.aliasinfo.ch
Das Bild ist eine Photoshop-Montage.
Diese Demo hat es so nie gegeben!

Frau Bundeskanzlerin Merkel, sollten sie das nicht sagen dürfen, schenken sie mir bitte statt dessen ein ein paar dutzend Fliegerabwehrraketen. Möglicherweise reicht das Drohpotential ja schon um noch mehr Piloten zum selber denken zu bewegen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chemtrails töten Kinder!
Chemtrails töten Kinder!

Schon wieder wird unser Himmel vergiftet!

Heute (31.10.2013 – 07:30 Uhr) ist es wieder ganz schlimm. Schaut nach oben. Sind das die Kondensstreifen die ihr aus eurer Kindheit kennt?

Nein! Das sind sogenannte Chemtrails.

Chemtrails töten Kinder
Chemtrails töten Kinder

Es hätte ein schöner, sonniger Tag werden können aber nun wird wieder eine „hässlich milchige Wolkendecke produziert“ die den Tag milchig trüb werden lässt.


Warum?

Es gibt verschiedene Thesen im Netz:

  1. totale weltweite Wetter-, Klimakontrolle.
  2. Verhinderung der Erderwärmung.
  3. Stabilisierung des Klimas in Nordamerika um Ernteausfälle zu vermeiden. Wenn das mal nicht reif für die Geschlossene ist! Die vergiften die halbe Welt nur weil sie ihre Getreideernte sichern wollen (MUAD DIB Geo­en­gi­ne­ring).
  4. Vorsätzliche Zerstörung der Ozonschicht damit man dann für den „künstlichen Schutz“ bezahlen muss.
  5. Vergiftung der Bevölkerung. Das Zeug was da versprüht wird ist hochgiftig und soll Alzheimer- und Krebserregend sein.
  6. Schleichender Genozid zur „kontrollierten Bevölkerungsreduktion“. Ja, solche Worte denken sich diese Wahnsinnigen aus!
  7. Menschen brauchen für eine guten Gemütszustand eine gewisse Dosis Sonnenlicht. Gut gelaunte, selbst denkende Menschen sind nicht erwünscht! Es ist bekannt, dass viele Menschen in der dunklen Jahreszeit, aufgrund der Dunkelheit, leicht depressiv werden. Und Depressive kann man leichter manipulieren!

Es wird höchste Zeit, das genug Menschen aufwachen damit diese wenigen Irren zum Teufel gejagt werden können.

 

 

Die Menschen sind völlig unbedeutend im Großen und Ganzen.
Die Menschheit hält sich für so einzigartig und dennoch interessiert sich keine Sau dafür.

Noch nicht mal die Menschen selber interessiert es!

Sie plündern und zerstören ihren Planten, vernichten ihre Lebensgrundlage in einem unvorstellbaren Ausmaß und doch interessiert es keinen!

Alle machen weiter als wenn nichts währe obwohl der Planet deutlich zeigt, dass er das nicht länger mit macht!

Der Planet will und muss die Menschheit los werden wenn er nicht sterben will!

Menschen bringen Menschen um, sie kämpfen um jede Art von Ressourcen! Ob es Sinn hat oder nicht ist nebensächlich. Hauptsache man gewinnt! So ist er eben, der Mensch.

Ressourcenkriege über all auf der Erde:
Erdöl, Wasser, Mineralien, Nahrung, Bodenschätze, Währungen, völlig egal wie viel sterben!

Die Menschen sind vollkommen irre und so wie sie sich jetzt gebaren gehört ne große Bombe, ein Asteroid drauf geschossen!

Nachfolgende Generationen haben im Prinzip mit dem Schrottplaneten aus zukommen den wir hinterlassen und sie haben keine Wahl!

Nicht Waffen bringen Menschen um – Menschen bringen Menschen um!

Also wohin führt das ganze? Hat es Sinn sich Sorgen zu machen? Hat es Sinn zu kämpfen wenn doch der Weg vorbestimmt zu sein scheint?

Fragen die sich jeder Einzelne stellen sollte. Die Meisten hängen in der Tretmühle Leben fest. Keine Chance, Weib, Mann, Kinder, Haus, Hof, Auto und Job. Alles andere ist egal. Eltern hoffen auf das Beste für ihre Kinder tun aber nichts dafür. Im Gegenteil, Eltern machen die Erde zum Schrottplatz!

Aber mal ehrlich, interessiert das irgend eine Sau im Sonnensystem, in der Milchstraße, in der Galaxie, in irgendeiner Galaxie?

Die Wahrscheinlichkeit liegt bei glatt NULL!

Was soll also der ganze Terz um Geld, Reichtum und Macht wenn es eh niemanden interessiert?

Was hat dieser selbstzerstörerische Irrsinn also für eine Sinn?

Einfach mal rein hören und drüber nachdenken!

Manchmal hilft es ja:

Puhdys – Das Buch

Karat – Der Blaue Planet

Gerade zur Weihnachtzeit sollte jeder von uns innehalten und mal überlegen was er da gerade eigentlich macht!

Bringt es den Planeten ERDE dem Untergang näher oder ermöglicht DEIN Verhalten DEINEN Kindern und Enkeln vielleicht eine bessere Zukunft?

Müssen wir unseren Kindern und Enkeln wirklich ein Schrottplaneten hinterlassen? Ich sage NEIN! Aber es müssen noch viel mehr NEIN sagen. Auch Du! Und es sollte dir absolut klar sein, dass es Änderungen in DEINEM Leben bedeutet!