Die nächste false Flag Operation inszenieren die Verbrecher in Ungarn!

Zitat:

Inszenierte die EU die neuen Proteste in Ungarn / Budapest ??
Erste Hinweise..Demo am Montag für den Rücktritt von Orban
offizielle „Gründe“: korrupte Beamte & „Schmusekurs Kreml“ nur
vorgeschoben > Es geht um Orbans Projekt „South Stream“ !
Die „Ungarischen“ Demonstranten skandierten „Orban raus!“
Dann riefen sie „Europa,Europa!“ dann winkten zwei unbekannte
Personen mit Flaggen der Europäischen Union von dem Fenster
des „Ungarn Capitol Building“. Viele Liveleaker wissen,dass es
eigentlich um Orbans Projekt South Stream ging.. Steht treu zu
Ungarn, sie halfen uns am meisten bei der Wiedervereinigung
Sie stehen unter der Attacke des IWF, den sie rausgeworfen
haben und nun rächt sich die Hochfinanz mit ihrem Pest-Tool EU

Quelle:
https://www.facebook.com/demokratischeseuropa/posts/737822162953107

 

Weitere Infos: http://www.sternchen4you.de/orban-widersetzt-sich-der-mafia/

 

Ein Gedanke zu „Ungarn, die nächste false Flag Operation der Verbrecher?

  1. Ich sehe die EU-Kanonen wie ein Handvoll Popcorns in der heiße Pfanne tanzen, knallen und platzen. Ungarn Staatsmann Orban verträgt die Hitze offenbar nicht. Ihm ist der Pflaster im Brüssel zu heiß.

    Wir haben seit 1945 allerlei Falsche Flagge Demonstrationen und Terroranschlägen erlebt. Ich weilte 1968 in Sydney Au., ging am Samstag einkaufen und traf einen Bekannten, der mir 25 Au-$ bot, wenn ich bei eine Demo mitmache. Ich war bis dahin noch nie auf eine Demo, wüste nicht, dass man dabei Geld verdienen kann. Zu der Zeit war ich mit 3 Skipper dabei, die Affäre des Premiers Harald Holt zu lüften. Holt ging am 17. 12.1967 am Strand unweit von Melbourne Baden und tauchte nie wieder auf.

    Damals war CIA & Co. dabei einen Netzwerk der Geldwäsche aus dem Drogen und Waffenhandel, vornehmlich Delta-Dreieck über N.Z und Au.-Banken zu etablieren. Das war eine heiße Story, die ich in meiner Romanserie VIRDULA ENDLOSGESCHICHTEN (Band 1-10) sehr spannend beschrienen habe.

    Damit will ich untermahlen, dass die Falsche Flagge Demos durchaus gängige Praxis sind.

    Meinen Erkenntnissen nach, 99,5 % alle Terroranschlägen sind staatlich inszeniert. Schon die Römer kannten die Falsche Flagge Terrorismus im Sinne der „Strategy of Tension“ . Die popligen Studenten der s.g. Elite lernen im ersten Semester die hohe Kunst des Regierens. Keine Radiergummi kriegt die Bürgerrechte aus dem Gesetzbuch so gründlich radiert, wie der Falsche Flagge Terror.

    Orban hat die EU-Falle gerochen und sucht ein Ausweg. Die mediale Verunglimpfung-Kampanien hat bei ihm nicht gewirkt. Die Druck-Steigerung kommt durch Falsche Flagge Demos, wie in der Ukraine.
    Merkel & Co. haben keine Skrupel auch Ungarn ins Chaos zu stürzen.

    Wer traut sich eine Generalanklage gegen Merkel & Co. vom Zaun zu brechen?

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.