Verrostete Wirbelsäulen – eine Epidemie

Rost ist eine Seuche, die sich im gesamten Körper ausbreitet und für sämtliche Symptome und Diagnosen verantwortlich ist. Das Ärzte-System schafft weltweites Chaos, dem man nur entkommt, wenn man den Körper entrostet, das Gewebe durchpflügt und die Wirbelsäule mit Hilfe von Werkzeugen ausgräbt. Erst dann ist Ruhe, denn alle Krankheiten starten an der Wirbelsäule. Durch Ausgrabungen rund um die Wirbelsäule verhindern wir Schmerzen, OPs, Kompression auf Nerven, Organe und Blutgefäße….

Quelle und weiter lesen: http://bewusst.tv/verrostete-wirbelsaeulen-eine-epidemie/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)