Ich möchte hier nicht noch eine Seite schreiben die sich mit einzelnen Themen der freien Energie beschäftigt.

Freie Energie
Freie Energie – Nikola Tesla

Vielmehr möchte ich hier einen Start zum einlesen in diese Thematik geben und mit passenden Suchworten auf weitere Seiten verweisen (Suchwort: freie Energie, free energy).

Wissen sie wer die Glühbirne erfunden hat? Richtig Thomas Edison. Wissen sie wer den Gleichstrom erfunden hat? Richtig auch das war Edison.

Wissen sie wer den Wechselstrom erfunden hat? Nö? Warum nicht? Weil in der Schule über diesen genialen Erfinder nichts oder nur sehr wenig gelehrt wird.
Es geht um Tesla, nein nicht das super teure E-Auto auch nicht um die Elektronikmarke aus Tschechien.
Nein, es geht um den Erfinder des Wechselstroms Nikola Tesla.
Das Problem mit Tesla ist, dass er ein paar Dinge erfunden hat die die Mächtigen not amused (nicht erfreut) haben.
Zum Beispiel eine Möglichkeit der kabellosen Energieübertragung. Stellt euch vor wie unsere Welt aussähe. Keine Kabel in den Wänden, keine Überlandkabel, keine Steckdosen, nichts. Jedes Gerät hätte seinen eigenen Empfänger wie beim WLAN.

Aber das nur nebenbei. Tesla (und andere) hatte auch einen Weg gefunden die damals sogenannte Ätherenergie in elektrische Energie umzuwandeln (Suchworte: äther energie, tesla, T. Henry Moray).
Völlig kostenlose Energie kabellos übertragen! Stellt euch unsere Welt vor! Keine Kohle-, Holz-, Öl- oder Gasheizung, keine Zähler für Öl, Gas und Strom.
Das wurde vor über 100 Jahren erfunden. Stellt euch vor wie viel Umweltzerstörung (Suchwort: umweltzerstörung bergbau) überhaupt nicht nötig gewesen wäre! Milliarden Tonnen Kohle, Öl und Gas die nicht hätten verbrannt werden müssen. Milliarden Tonnen Eisen, Kupfer und andere Erze die nicht hätten gefördert werden müssen um daraus Heizungen, Stromtrassen und Pipelines zu bauen. Keine Ressourcenkriege, man könnte unbegrenzt Meerwasser entsalzen, Wüsten begrünen und die Menschen mit Nahrung versorgen. Die frei werdenden Ressourcen könnte man nutzen um Planeten zu kolonisieren.
Seit über 100 Jahren wird diese Technologie unter Verschluss gehalten weil die Energiekontrolle dieser Welt ein wichtiges Machtinstrument ist!Dislike Rothschild Mafia
Es sind tatsächlich ein paar wenige Wahnsinnige die aus purer Gier diese gigantische Umweltzerstörung zu verantworten haben! (Beispiel-Suchwort: Ölkatastrophen)
Wie wird davon abgelenkt? Richtig, den „kleinen Leuten“ wird permanent ein schlechtes Gewissen eingeredet! Immer nach dem Motto: Ihr seit Schuld weil ihr eure Wohnung heizt, Strom verbraucht, Fleisch esst, Auto fahrt. Kurzum weil ihr lebt!

Eine der einfachsten Möglichkeiten selbst freie Energie zu produzieren scheint der ROTOVERTER zu sein (Suchwort bei Youtube: rotoverter deutsch).
Es gibt sehr viele Informationen und Bauanleitungen über den Rotoverter (Suchwort: rotoverter).

Diese Technologie steht unter GNU-Lizenz. Das heißt, es kann niemand ein Patent darauf anmelden und diese Technologie verschwinden lassen.

Dies scheint auch der einzige Weg zu sein freie Energietechnologien zu erfinden und zu veröffentlichen ohne sich selbst in Lebensgefahr zu bringen. Es gibt Hinweise darauf, dass Wissenschaftler, Forscher und Entwickler die eine funktionierende freie Energie Erfindung gemacht haben und diese zum Patent anmelden wollten ihr Todesurteil unterschrieben haben (Suchwort: free energy inventors killed) oder extrem bedroht/eingeschüchtert wurden.
Dies betrifft auch Firmen. Die werden einfach platt gemacht und kriminalisiert (Suchwort: edelgasmotor John Rohner, australian inventor magnet motor).
Und ja das passiert auch hier in Deutschland (Suchwort: GFE in Nürnberg).

Hier mal ein Beispiel wie diese Trolle arbeiten: http://www.psiram.com/ge/index.php/Inteligentry_LTD
Das klingt doch alles sehr offiziell und nach „hurra die Verbrecher sind im Knast“.
Und nun schaut euch an wer/was Psiram ist (Suchwort: psiram insider packt aus).

So, das waren wieder ein paar Stichpunkte um einen Einstieg in die Thematik zu erhalten. Schon wenn ihr nur nach freie Energie sucht erhaltet ihr unmengen an Informationen.
Aber ACHTUNG: es ist auch viel Trollmist dabei.
Es ist eine Taktik der Trolle einen Fake (Fälschung) zu produzieren (mit unter mit richtig viel Aufwand und Geld), ein riesen Theater darum machen um nach ein, zwei Monaten ihren eigenen Fake als Fake aufzudecken.
So wird das gesamte Thema und alle die sich beteiligt haben ins lächerliche gezogen. Das Themengebiet wird so für eine ganze Weile „abgewürgt“.

Noch ein Wort zu Solarzellen.

Wenn diese Teile was bringen würden, den Besitzer nur ansatzweise autark machen würden wären sie verboten!

Diese Dinger sind nur deswegen erlaubt weil bei ihrer Produktion unmengen an Energie verpulvert werden. Ich glaube, sie müssen 10 Jahre funktionieren um erst einmal ihre eigene Produktionsenergie zu produzieren.
Wenn es keine Subventionen gäbe würde kein Mensch auf den Gedanken kommen solchen ökonomischen und ökologischen Mist zu kaufen! Schon gar nicht in unseren Breitengraden.

 

Nachtrag 20.11.2013

 

Noch ein kleines Schmankerl von 2007. Suchwort: Dr. Victor Klimov

Die Stromversorgung für ein Elektroauto kann mit einem Klimov-Gerät von Daumengröße bewerkstelligt werden. Das Auto kann ununterbrochen gefahren werden, ohne dass man nachladen muss. In der doppelt so großen Ausführung kann ein solches Gerät ein ganzes Haus mit freier Energie versorgen.

 

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich