Ich möchte hier ein paar interessante Methoden der freien Energiegewinnung vorstellen die man nicht nur im Auge behalten sollte sondern die man aktiv unterstützen sollte.

Ich wende mich dabei an Menschen (aber nicht nur!!!) die Woche für Woche ihr Geld aus dem Fenster werfen nach dem Prinzip Hoffnung!

Es geht um euch liebe Lotto-, Totospieler und euch liebe Wetter!

Woche für Woche bezahlt ihr für Hoffnung!

Woche für Woche werft ihr euer Geld dieser Lotto- und Wettmafia in den Hals in der Hoffnung Millionär zu werden. Was wollt ihr mit dem Geld? Fast 100% aller Lottomillionäre sind nach 3 Jahren da wo sie vor dem Millionengewinn waren! Genau an dem selben „bescheidenen“ Punkt! In Wahrheit haben die nichts aber auch gar nichts gewonnen! Die meisten haben alles was wirklich wichtig war verloren. Familie, Freunde, Job und den Rückhalt im sozialen Umfeld. Ist es das wert?

Die meisten Menschen wollen das Geld um sich und ihren Kindern mal was „zu gönnen“, finanzielle Sicherheit zu haben, damit es den Kindern mal besser geht, etc., etc. Die Gründe sind umfangreich.

Was wäre wenn ihr das erreichen könntet ohne die Lottomafia noch reicher zu machen? Doch das geht und nicht nur für wenige auserwählte „Gewinner“ sondern für alle!

Ich habe hier sehr vielversprechende Projekte die Unterstützung brauchen. Achtung: nicht nur Geld auch Hirnschmalz, Organisation und Material sind sehr wichtige Faktoren!

Diese Projekte beschäftigen sich mir freier Energiegewinnung und werden natürlich von offizieller Seite in keiner Form unterstützt. Im Gegenteil die müssen immer aufpassen, dass ihre Arbeit gut dokumentiert an möglichst vielen Stellen gesichert ist und veröffentlicht wird wenn dem Projekt „was komisches passiert“!

Rechnet doch mal grob zusammen wie viel Geld ihr ausgebt für:

  1. Energie (Öl, Gas, Strom, Benzin, Diesel)?
  2. Lotto, Toto, Wetten?

Wie bitte? Sie gehen 6 Monate im Jahr nur dafür arbeiten? Zugegeben das ist überspitzt trifft aber den Nagel auf den Kopf. Es gibt sogar Extreme wo Mann/Frau arbeiten geht nur um zur Arbeit zu kommen. Der (mini)Verdienst geht komplett fürs Auto und für Benzin drauf!

Nochmal zu der Frage:
Was wenn ihr das erreichen könntet ohne die Lottomafia noch reicher zu machen?

Nehmt doch einfach euer „Spielgeld“ und sponsert damit freie Energie Projekte oder nur eines was euch am meisten gefällt/erfolgversprechend zu sein scheint!
Es gibt Projekte die sind schon sehr weit und/oder sehr vielversprechend!
Helft denen zum Durchbruch und ihr helft euch selbst indem ihr freie Energie haben werdet!

6 Monate im Jahr die ihr dann nur noch für euch arbeitet! Eure Ziele und Wünsche die ihr mit dem Wetten und dem Lottospielen verbunden habt, sind so dauerhaft erreichbar und nicht nur für 3 Jahre!

Das sind Projekte die meiner Meinung nach großes Potential haben:

Fliegenden Untertasse David Hamel: Diese Technik basiert wieder auch der Repulsine von Viktor Schauberger. Viktor Schauberger baute auch stationäre Geräte zum heizen und zur Stromproduktion.

Richard Ritter Ladegerät: Ein Tüftler aus Deutschland hat ein Gerät gebaut welches bis zu 8 mal mehr Energie abgibt als es aufnimmt.

Rotoverter: eine Motor- Generatorkombination die in Labortests die 18-fache Menge Energie abgegeben hat.

Wenn ihr weitere vielversprechende Projekt kennt, ich nehme sie gern noch hier auf! Wichtig ist nur, es muss für den „Häuslebauer“ sinnvoll sein. Also keine Megawatt-Anlagen wie die von Andrea Rossi.

Es gibt verschiedene Tüftlergruppen, Vereine und auch Einzelkämpfer die man unterstützen kann.

Was oder wer da am besten zu euch passt, was oder wen ihr unterstützen wollt, wisst ihr selbst am besten.

Nur tut es! Es ist nicht nur für euch, denkt an eure Kinder und Enkel!

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich