Von ARD und ZDF unterdrückt: Ein besoffener Jean-Claude Juncker wird zum Sinnbild für den Untergang der EUdSSR

Von ARD und ZDF unterdrückt: Ein besoffener Jean-Claude Juncker wird zum Sinnbild für den Untergang der EUdSSR
Die Älteren unter uns erinnern sich bei Boris Jelzin vor allem an die Bilder eines besoffenen westlichen Hampel­manns, der mit …

Weiterlesen

Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

(Spamcheck Enabled)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.