Was der WDR unter „Nachrichten“ versteht – Meinungsmache statt sachliche Information

Was der WDR unter „Nachrichten“ versteht – Meinungsmache statt sachliche Information
Die meisten Menschen denken gar nicht darüber nach, ob das, was sie in den Nachrichten vorgesetzt bekommen, auch tatsächlich Nachrichten …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)