Wenn es ins Baltikum geht, dürfen ARD und ZDF über Reisen der Kriegsministerin „berichten“

Wenn es ins Baltikum geht, dürfen ARD und ZDF über Reisen der Kriegsministerin „berichten“
Es ist ein Vorgang, der gleich mehrere vernichtende Kritikpunkte über die „Öffentlich-Rechtlichen“ bestätigt: Nachdem ARD und ZDF in ihrer „Berichterstattung“ …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)