Wirtschaftsdiktatur – Die Diktatur der Wirtschaft oder einfach Lobbyismus

Die Demokratie ist abgeschafft! Schleichend, Stück für Stück wurde die soziale Marktwirtschaft abgeschafft!

Die Bürger werden belogen, betrogen und verarscht.
Die Sozialsysteme sind de facto auf das absolute Minimum heruntergefahren damit Banken, Bahn, Atomlobbyisten und andere Lobbyisten Milliarden kassieren können!
Es werden Leute, Städte, Bundesländer, Religionen mit Neid-, Angst- und Hassdebatten gegen einander aufgehetzt damit die wahren Schuldigen schön im Hintergrund bleiben. Die Propagandamaschine läuft auf hochtouren.
Überall im Land haben die Leute die „Schnauze voll“ davon.
Nicht nur in Stuttgart gehen die Leute auf die Straße. Was man gar nicht so mitbekommt in den Medien ist, dass auch anderen Orts demonstriert wird. Gegen Atomkraftwerke, Lohndumping, zwangsweise Haussanierungen, Gorleben zum Beispiel.

Wir haben wieder eine Diktatur. Die Diktatur der Wirtschaft!
Nach Nationalsozialismus –> Sozialismus haben wir jetzt Lobbyismus!

Es ist nicht mehr zu leugnen, diese Regierung ist nur der verlängerte Arm der Lobbyisten. Ich vermeide ganz bewusst den Begriff Volksvertreter!

Unsere Atom Merkel hat einen „heißen Herbst“ angekündigt, langsam aber sicher bekommt sie ihn!
Sie kann sich sicher noch erinnern, dass die Anfänge vor 20 Jahren ganz ähnlich aussahen. Kleine unschuldige, in Kirchen versteckte Demos die sich zu einem Flächenbrand ausbreiteten und die damals Herrschenden zum Teufel gejagt haben!
Übrigens, damals haben auch keine Schlagstöcke, nein noch nicht mal die Stasi, die einmal losgetretene Lawine stoppen können.
Damals hieß das übrigens die „Diktatur des Volkes“!
Wie sich das doch alles ähnelt!

Diese Regierung hat ihre Souveränität an die Lobbyisten abgetreten!

Übrigens: in einer Reportage über Stuttgart 21 sagte eine ganz normale Frau, die dort auch demonstrierte, „ich habe hier mein Demokratieverständnis verloren“!

Viele Leute im Osten konnten nie ein „Demokratieverständnis“ entwickeln. Gibt es immer noch Fragen wo die vielen Rechten her kommen? Viele Rechtswähler klammern sich an die Hoffnung, dass da irgendein Führer kommt der diesen ganzen verlogenen Sumpf trocken legt!

Was wird wohl die ganz normale Stuttgarterin das nächste mal wählen wenn das dort so weitergeht?

Man muss wohl kein Prophet sein um vorherzusagen, dass es auch im Westen einen Zulauf extremistischer Parteien geben wird wenn das so weiter geht und die Leute nicht endlich ernst genommen werden!

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.