Wolfgang Herles: “Es gibt in den Öffentlich-Rechtlichen Anweisungen von oben”

Wolfgang Herles: “Es gibt in den Öffentlich-Rechtlichen Anweisungen von oben”
Im Deutschlandfunk – selbst Teil der mit Zwangsgebühren finanzierten “Öffentlich-Rechtlichen” – diskutierten gestern vier Hauptstadtjournalisten im Medienquartett über ihr Selbstverständnis. …

Weiterlesen


Quelle und weiterlesen: http://www.propagandaschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)